Sport Shop Time Out
TSV 62 Prenzlau
Fitnessplus
10.12.2017

Abraham und Meier am Zürcher Silvesterlauf 2. und 3.

abraham-tadesse-silvesterlauf Zürich-2017meier-andrea-zürcher silvesterlauf-2017Petrus war den Läuferinnen und Läufern des diesjährigen Zürcher Silvesterlaufs wahrlich nicht gut gestimmt und eine rutschige Mischung aus Schnee und Regen verwandelte die Laufstrecke beinahe in einen Cross-Parcours. Doch einige Ustermer Athlet/innen trotzten den widrigen Bedingungen und lieferten einige Glanzrasultate ab. Der seit seinem unvergesslichen Auftritt am New York Marathon etwas angeschlagene Tadesse Abraham beendete seine Saison

Weiterlesen ...
10.12.2017

Course Titzé de Noël: Ränge 4 und 11 für Abraham und Rüttiman

abraham-tadesse-course titzé de noel-2015Beim international besetzten Weihnachtslauf Course Titzé de Noël über 7 km in Sion liefen Tadesse Abraham (20.12 Min.) und Eric Rüttimann (20.46 Min.) auf die Ränge 4 und 11. [fblcu]

06.12.2017

Save the date: Weihnachtsjogging am 24. Dezember 2017

Weihnachtsjogging 2014Am 24. Dezember führt der LC Uster wiederum das traditionelle Weihnachtsjogging um den Greifensee durch. Reserviert euch das Datum, um gemeinsam mit anderen Läuferinnen und Läufer um den Greifensee zu joggen. Im Anschluss (ab 11 Uhr) treffen sich alle wie üblich in der Zeughausbar zum gemütlichen Zusammensein.

Infos: https://www.facebook.com/weihnachtsjogging/

Start und Ziel: Schifflände Niederuster (Kiosk 8610 am See). Im Ziel werden

Weiterlesen ...
06.12.2017

Erfolgreicher UBS KidsCup Wettkampf

Am letzten Samstag fand der erste UBS KidsCup Team Wettkampf in Winterthur statt.
Dabei gingen nebst den U10er auch die U14 und U12 gesamthaft drei Teams an den Start.
Die U14 Mixed muss schon früh, für ein paar fast zu früh, um 7:15 Uhr, in der Halle Oberseen anwesend sein. Nachdem die Einteilung erfolgt war, ging es ans Aufwärmen sowie ans Einspringen der Disziplinen.
Die erste Disziplin startete gut, mitten in der Disziplin war aber plötzlic

Weiterlesen ...
03.12.2017

Gossauer Weihnachtslauf: Andrea Meier Zweite und drei weitere Top-Ten-Platzierungen

meier-andrea-gossauer weihnachtslauf-2017Der Sieg in der Hauptklasse der Damen (8.5 km) am Gossauer Weihnachtslauf war hart umkämpft zwischen der 800-m-Hallen-Europameisterin Selina Büchel und Andrea Meier, die sich schliesslich um zwei Sekunden geschlagen geben musste und in 29.04 Min. Zweite wurde. Beide unterboten damit den alten Streckenrekord klar. Mit Chantal Matzinger als Sechste (32.21 Min.), Sara Hertner (32.40 Min.) und Steffi Häberlin (33.09 Min.) liefen weitere LCU-Athlet

Weiterlesen ...
03.12.2017

Tadesse Abraham Achter an der Course de l'Escalade

abraham-tadesse-greifenseelauf-2017Tadesse Abraham ist im stark besetzten Elite-Rennen an der Course de l'Escalade über 7.373 km in 21.55 Min. Achter geworden und Eric Rüttimann lief in 22.28 Min. auf den Zwanzigsten Platz. [chmarq]

01.12.2017

Verena Cerna gewinnt Nikolauslauf in Schnaitheim

cerna-verena-ulm-2017Beim Nikolauslauf in Schnaitheim (DE) durfte sich Verena Cerna als Solosiegerin feiern lassen. Verena lief über die coupierte Strecke eine Zeit von 38:07 Min. [fblcu]

26.11.2017

LC Uster-Athlet/innen erlaufen drei Gesamtsiege am ZKB-ZüriLaufCup

ZKB-ZüriLaufCup-2017Als am Freitagabend in feierlichem Rahmen im Swissôtel Oerlikon die jeweils fünf Besten ihrer Kategorie am ZKB-ZüriLaufCup geehrt wurden, durften sich gleich sechs Athlet/innen des LCU Usters auszeichnen lassen. Denn Raja Aellig-Urner gewann überlegen die Gesamtwertung der Frauen und Yannick Beeler und Nadine Rottermann wurden für ihre Gesamtsiege bei den Junior/innen ausgezeichnet. Maja Luder-Gautschi klassierte sich ausserdem auf de

Weiterlesen ...
26.11.2017

Sensationelle Gesamtleistung von Abraham, Rüttimann und Meier am Basler Stadtlauf

meier-andera-münchen marathon 2 - 2017Am Basler Stadtlauf zeigte sich einmal mehr, wie gut der LC Uster momentan aufgestellt ist. Nur wenige Wochen nach seinem fünften Platz am New York Marathon und von einer Erkältung geplagt konnte Tadesse Abraham im Elite-Rennen (7.55 km) nicht um seinen siebten Sieg mitlaufen, wurde in 22.26 Min. aber sehr guter Fünfter. Und acht Sekunden hinter ihm lief bereits Eric Rüttimann als Sechster ins Ziel ein. Für die grosse Überraschung sor

Weiterlesen ...
21.11.2017

Frauenfelder: Melanie Meier Halbmarathon-Sechste

melanie-meier-stapferEinen Monat nach ihrem Exploit am Halbmarathon in Locarno konnte Melanie Meier am Frauenfelder ihre ausgezeichnete Form bestätigen. In 1:23.42 Std. lief sie auf den sechsten Overall-Platz und wurde damit Zweite bei den W30. In 1:32.05 Std. wurde Felizitas Bolt bei den W40 ausserdem Vierte. Und im Marathon siegte Heinz Luder bei den M60 in 3:17.55 Std. [chmarq]

19.11.2017

Corrida Bulloise: Top-Leistungen von Aude Salord und Eric Rüttimann

salord-aude-corridabulloise-2017Beim Start zur Winterlaufserie in Bulle konnten sich im internationalen Feld zwei LCU-Mitglieder hervorragend in Szene setzen. Die kürzlich zum LC Uster gestossene Aude Salord brillierte gleich mit einem Exploit, lief sie doch im von der Äthiopierin Helen Bekele gewonnen Lauf über 6 km für alle überraschend in 20.16 Min. auf den vierten Rang. In hervorrragender Verfassung präsentierte sich auch Eric Rüttimann, der bei den Männern (8 km) i

Weiterlesen ...
12.11.2017

Eric Rüttimann siegt beim Langenthaler Stadtlauf

rüttimann-ericEric Rüttimann zeigte sich auch am Langenthaler Stadtlauf in guter Verfassung. Eric gewann den über 7.5 km führenden Lauf in 22.10 Min. [fblcu]

05.11.2017

Negussie Bekele gewinnt den Walliseller Lauf

bekele-negussie-walliseller-lauf1-2017Negussie Bekele hat den Walliseller-Lauf über sehr coupierte 10 km wie bereits vor zwei Jahren gewinnen können. Er benötigte dafür 33.05 Min. Bei den Frauen lief Maja Luder-Gautschi in 40.31 Min. auf den vierten Overall- und ersten Kategorienrang und Heinz Luder war bei den M60-65 in 40.39 Min. nicht zu schlagen. Über 5 km lief Silas Schmid in 17.10 Min. auf den zweiten Platz, Tobias Brunner wurde in 17.45 Vierter. [chmarq]

05.11.2017

Jens-Michael Gossauer drittbester Schweizer an den Militär-Cross-Weltmeisterschaften

gossauer-jens-michael-plattensee-2017Wo früher Ost- und Westdeutsche in die Badeferien fuhren, fanden diesen Sonntag die Militär-Cross-Weltmeisterschaften statt. Im ungarischen Balatonakarattya am Plattensee startete eine sechsköpfige Schweizer Delegation zum Langcross über 11.5 km. Jens-Michael Gossauer zeigte in 38.09 Min. als drittbester Schweizer und Overall 37. von über 100 Teilnehmern ein sehr gutes Rennen. [chmarq]

02.11.2017

OL: Riccardo Rancan sowie Mattia und Andrin Gründler für nationale Kader selektioniert

gründler-mattiaAls am 31. Oktober der Selektionsentscheid für die nationalen OL-Kader bekanntgegeben wurde, hatten gleich drei LCU-Athleten Grund zum Feiern: Riccardo Rancans Platz im B-Kader der Herren wurde ebenso bestätitgt wie derjenige Andrin Gründlers im Juniorenkader. Zusätzlich dazu wurde nun auch Mattia Gründler ins Juniorenkader aufgenommen. Wir gratulieren den drei Athleten ganz herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg in der neuen Saison

Weiterlesen ...
01.11.2017

Verena Cerna gewinnt am Hockenheimring

cerna-verena-hockenheimring-2017Als am Morgen des 1. Novembers Läuferinnen und Läufer statt Rennwagen über den Hockenheimring flitzten, war Verena Cerna ganz vorne mit dabei. Sie distanzierte ihre nächste Gegnerin um fast eine Minute und gewann das 10 km-Rennen der Frauen souverän in 37.36 Min. [chmarq]

30.10.2017

Drei Podestplätze für LCU-Athleten am marchethon CF 2017

Kälin-Schütz-marcheton CF-2017Bei angenehmem und trockenem Herbstwetter fand im Bremgartenwald in Bern zum 20. Mal der traditionelle Sponsorenlauf «marchethon CF» zugunsten der Schweizerischen Gesellschaft für Cystische Fibrose statt. Mit Hanspeter BrunDoris Hintermann und Erika Kälin mit Begleitläufer Reinhart Schütz stieg gleich die ganze Delegation des LC Uster auf das Podest. wobei Erika in ihrer Kategorie auf den ersten Platz lief und Hanspeter und Doris

Weiterlesen ...
29.10.2017

Fabian Anrig wird Marathon-Schweizermeister – Jens-Michael Gossauer siegt über 10 km

anrig-fabian-luzern-2017Bei seinem Marathon-Debüt hat Fabian Anrig am SwissCityMarathon Luzern sogleich sensationell den Schweizermeistertitel 2017 gewonnen. Fabian lief ein sehr konstantes Rennen und siegte mit fast vier Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten in 2:27.22 Std. Leserf Gottlieb gewann ausserdem das Rennen der M75 in 4:58.07 Std. Für den zweiten LCU-Overall-Sieg war Jens-Michael Gossauer besorgt. Auch er liess nichts anbrennen und überquerte di

Weiterlesen ...
28.10.2017

Eric Rüttimann gewinnt Glarner Stadtlauf

rüttimann-ericWie im Vorjahr konnte sich Eric Rüttimann wieder als Sieger des Glarner Stadtlaufs (7,85 km) feiern lassen. Eric siegte in 22.57 Min. mit fast einer Minute Vorsprung. Bei den Frauen (4,720 km) erkämpfte sich Andreina Schwarz in 16.28 Min. den dritten Rang. [fblcu]

25.10.2017

Stephan Keller Neunter am "Burgos Ultra Stage Race / The way of Legends"

keller-stephan-burgos-2017Stephan Keller hat das Mehrtagerennen "Burgos Ultra Stage Race / The way of Legends" nach 31:33 Std. auf dem neunten Overall-Platz beendet. Der Lauf fand vom 13. bis am 21. Oktober im spanischen Burgos statt und führte in sechs Etappen über 250 km mit +6860/-7195 hm. [chmarq]

24.10.2017

Rang 2 für LCU-Lauftandem am 33. Konstanzer Altstadtlauf

kälin-schütz-konstanzer altstadtlauf-2017Zweimal im Jahr ist der Stephansplatz so etwas wie das Epizentrum in Konstanz (D). Während Ende Juli Jahr für Jahr der Wein in Strömen fliesst, ist es Mitte Oktober Schweiss, der beim Konstanzer Altstadtlauf vergossen wird.

Die 4070 Meter lange Strecke liess auch Erika Kälin mit Guide Reinhart Schütz ganze 18:03 Min. lang schwitzen. Nass aber glücklich überquerte sie die Ziellinie auf Rang 2. [RSch]

22.10.2017

Transviamala: Hanspeter Brun Kategoriensieger

Hanspeter BrunLetztes Jahr hatte er sich noch mit dem zweiten Platz begnügen müssen, dieses Jahr konnte Hanspeter Brun den Transviamala in der Kategorie H55+ in 1:42.12 Std. gewinnen. Der Lauf, der als einen der schönsten der Schweiz gilt, führt über 19 km und +950/-620 hm von Thusis nach Donat. Doris Hintermann wurde bei den W55+ in 2:21.35 Std. Neunte. [chmarq]

22.10.2017

Plätze 2 und 3 für Martin Bader und Maja Luder-Gautschi am Rapperswiler Schlosslauf

luder-gautschi-maja-rütlilauf-2017Martin Bader und Maja Luder-Gautschi sind am Rapperswiler Schlosslauf in 34.11 Min. und 40.28 Min. auf die Overall-Plätze zwei und drei gelaufen. Heinz Luder wurde bei den M60 in 40.00 Min. ausserdem Dritter, Reona Meier lief bei den W20 in 43.08 Min. auf den fünften Platz. [chmarq]

Overall: 2. Martin Bader 34.11. – 3. Maja Luder-Gautschi 40.28. – Kategorien: M20: 2. Martin Bader 34.11. M60: 3. Heinz Luder 40.00. – W20: 5. Reona

Weiterlesen ...
17.10.2017

Corine Kagerer gewinnt den Supramonte Ultratrail in Sardinien

kagerer-corine-ultratrail sardinien-2017Corine Kagerer war am Supremonte Ultratrail in Sardinien einmal mehr nicht zu schlagen. Sie gewann das 90 km lange und mit 4500 hm versehene Rennen in 13:56 Std. und wurde damit Overall-Siebte. [chmarq]

15.10.2017

Palma Marathon Mallorca: Fabian Anrig Zweiter im 10 km-Lauf

anrig-fabian-mallorca-2017In seinem letzten Vorbereitungsrennen für den Swiss City Marathon in Luzern, dem 10 km-Lauf des Palma Marathon Mallorca, wurde Fabian Anrig in 32.15 Zweiter. Nun wünschen wir ihm gute Erholung und viel Glück in Luzern! [chmarq]

15.10.2017

Locarno-Ascona Run: LCU-Medaillensegen und Halbmarathon-Gesamtsieg für Andrea Meier

Meier-andrea-locarno-ascona-2017Der LC Uster war am Locarno-Ascona Run nicht nur zahlenmässig sehr stark vertreten; fast alle Teilnehmenden stürmten zudem auf das Podest. Allen voran lief Andrea Meier nur eine Woche nach ihrem starken Auftritt in München auch im Tessin ein hervorragendes Rennen. Sie gewann den Halbmarathon der Frauen in 1:17.40 Std. und verbesserte damit ihre PB um über zwei Minuten. Overall-Fünfte und Zweite bei den W30 wurde ausserdem Melanie Meier. A

Weiterlesen ...
11.10.2017

LCU-Lauftandem erläuft sich einen souveränen Start-Ziel-Sieg

kälin-schütz-wäieländer volkslauf-2017Mieses Wetter, Schlamm, Pfützen und eine ordentliche Portion Regen im Gesicht. All das hielt die Paraathletin Erika Kälin und Begleitläufer Reinhart Schütz vom LC Uster nicht davon ab, beim 45. Waieländer Volkslauf in Inzlingen (D) an den Start zu gehen.

In flotten 27.02 Min. beendete sie das Rennen mit einem perfekten Start-Ziel-Sieg bei den Frauen W20 und älter auf der stark profilierten Waldstrecke von 5.8 km Länge. [RSch]

08.10.2017

3-Länder-Marathon: Sieg für Verena Cerna am Halbmarathon

Cerna-Verena-Frankfurtmarathon-2016Am Skinfit-Halbmarathon, der im Rahmen des 3-Länder-Marathons am Bodensee ausgetragen wurde, hat sich Verena Cerna 1:21.01 Std. den Sieg erkämpft. Ausgezeichnet gelaufen ist auch Chantal Matzinger, die in einer neuen PB von 1:27.08 Std. auf den fünften Gesamtrang lief und sich somit den Kategoriensieg sicherte. Beim Viertelmarathon über 10.9 km wurde Martin Bader 36.41 Minuten Gesamtvierter, Maja Luder-Gautschi erkmäpfte sich in 44.30

Weiterlesen ...
08.10.2017

Doppelsieg für Andrea Meier und Andreina Schwarz am München Marathon – sensationelle PB für Andrea Meier

meier-andera-münchen marathon 2 - 2017Das 10 km-Rennen am München Marathon wurde von Andrea Meier und Andreina Schwarz dominiert. Mit einer sensationellen neuen PB von 35.47 Minuten setzte sich Andrea souverän als Gesamtsiegerin durch. Damit verpasste sie den Vereinsrekord von Sara Lüscher nur knapp um 6 Sekunden. Andreina folgte ihr in 37.10 Minuten. [chmarq]

04.10.2017

Saisonabschluss der LCU-Talente mit WOW-Effekt!!

ie immer um diese Zeit im Jahr fand auch diesmal das vom TVU ausgezeichnet organisierte UMM statt. Und wie auch immer um diese Zeit ist es nötig sich mal wieder zu bedanken beim Veranstalter und bei den unzähligen Helfern! Sie haben den knapp 500 Leichtathlet/Innen , auch Dank des guten Wetters, ideale Bedingungen geboten, gute Leistungen zu bringen.

Und genau hier knüpft mein Bericht an. Da ich selber hauptsächlich die U16 und älteren Athl

Weiterlesen ...
01.10.2017

Jens-Michael Gossauer gewinnt den Pfäffikersee-Lauf

gossauer-jens-michael-pfäffikerseelauf-2017Beim Pfäffikersee-Lauf über 12.2 km, der den Abschluss der ZüriLaufCup-Reihe bildet, konnte Jens-Michael Gossauer in 39.19 Min. einen souveränen Gesamt-Sieg feiern. Bei den Damen liefen Melanie Meier und Maja Luder-Gautschi in 50.00 Min. und 50.29 Min. auf die Overall-Ränge sieben und acht. In ihren jeweiligen Kategorien – W30 und W50 – erkämpften sich damit beide die Silbermedaille. Bei den U12 siegte ausserdem Constantin Zisler

Weiterlesen ...
26.09.2017

Lilly Nägeli gewinnt Schweizer Mille-Gruyère-Final – Constantin Zisler wird Zweiter

Mille Gruyere 2017 cMit Lilly NägeliConstantin Zisler und Adriano Bordacheva haben sich gleich drei Vertreter des LC Uster für den Schweizer Final der Mille Gruyère, einem 1000m-Nachwuchsprojekt, qualifiziert. Lilly Nägeli wurde dabei ihrer Favoritenrolle bei den U16, Jg. 2003, gerecht. Sie kämpfte sich aus der zweiten Startreihe in die Spitzengruppe vor und setzte schliesslich in der Schlussrunde zu einem unwiderstehlichen Angriff an. In 2.56,59 Min.
Weiterlesen ...
24.09.2017

Maja und Heinz Luder(-Gautschi) Kategoriensieger am Willisauer Lauf

luder-gautschi-maja-rütlilauf-2017Maja Luder-Gautschi und Heinz Luder durften sich am Willisauer Lauf (12 km) in 48.41 und 48.29 Min. als SiegerIn der W50 respektive M60 feiern lassen. [chmarq]

24.09.2017

Jan Staubli läuft beim Berlin Marathon 2:36:58 Std.

staubli-jan-2017Beim Berlin Marathon verbesserte Jan Staubli seine persönliche Bestleistung um 10 Minuten auf tolle 2:36.58 Std. Jan lief dabei zwei sehr gleichmässige Hälften (1:18.28 und 1:18.30 Std.). [fblcu]

20.09.2017

Verena Cerna gewinnt 10 km-Lauf von Ulm

cerna-verena-ulm-2017Verena Cerna konnte beim 10-km-Lauf in Ulm einen Solosieg feiern. Verena lief auf der nicht ganz einfachen Strecke eine Zeit von 37.45 Min. [fblcu]

20.09.2017

Stephan Keller finisht den Ultratrail Tor des Géants

Stephan Keller hat sich mit der Teilnahme am Ultratrail-Lauf "Tor des Géants" einen lange gehegten Traum erfüllt und finishte das Rennen auf dem 220. Platz. Der "Tor des Géants" führt über 339 km und fast 31'000 hm durch das italienische Aostatal, wobei 25 Pässe überquert werden müssen. Stephan beendete den Wettkampf nach 133:05 Std. und durfte sich damit zu den 461 (von 867) Teilnehmer zählen, die das Ziel vor der Zeitlimite erreichten

Weiterlesen ...
20.09.2017

Erfolgreiche Athleten/Innen am Bettagsmeeting in Zug

Am vergangenen Samstag, 16.09.17, trafen sich 17 Athleten/innen vom LC Uster in Zug zum allseits beliebten Bettagsmeeting. Bei besten Wetterbedingung begann der Wettkampf für die meisten um 10 Uhr.

U16 / U18

In den Kategorien U16 gingen Melanie Beck, Katelyn Adel und Jonah Städeli an den Start, bei den U18 Seya Gull und Neil Stern.

Als erste Disziplin stand U18M, 110 m Hürden auf dem Programm. Neil war sehr erstaunt, als sich nur noch ein w

Weiterlesen ...
19.09.2017

Leandra Kurtz gewinnt Wochenrennen in Albanien

kurtz-leandra-the hidden treasure albania-2017Leandra Kurtz hat "The Hidden Treasure – Albania" gewonnen. Das Rennen wurde in sechs Tagen ausgetragen und führte 220 km und +/-8000 hm durch die malerische albanische Landschaft von Berat nach Burtint. Leandra wurde in einer Zeit von 28:12 Std. ausserdem Overall-Siebte. [chmarq]

18.09.2017

Medaillenregen am Greifenseelauf 2017: Tadesse Abraham läutet Comeback mit Halbmarathon-Schweizermeistertitel ein – LCU dominiert in der Teamwertung

abraham-tadesse-greifenseelauf-2017abraham-tadesse-greifenseelauf-2017An den Halbmarathon-Schweizermeisterschaften, die im Rahmen des Greifenseelaufs ausgetragen wurden, durfte sich der LC Uster über einen wahren Medaillenregen freuen. Der grosse Sieger des Tages hiess einmal mehr Tadesse Abraham, der nach einer langen Verletzungspause in 1:03.19 Std. einen souveränen Solosieg feierte. Auch Fabian Anrig (4. in 1:09.31 Std.) und Jens-Michael Gossauer (5. in 1:09.40 Std., PB) liefen in die Top Ten, womit sie zusam

Weiterlesen ...
17.09.2017

Starker Auftritt der LCU-Athleten beim Altstätter Städtli-Lauf

anrig-gossauer-altstätter städtlilauf-2017In Abwesenheit des erkrankten Mitfavoriten Eric Rüttimann gaben seine LCU-Teamkollegen beim stark besetzten Altstätter Städtli-Lauf (8,9 km) Vollgas: Fabian Anrig, der die Verfolgergruppe mit einem Antritt sprengte, erkämpfte sich in 27.52 Min. Rang zwei und Jens-Michael Gossauer lief 6 Sekunden hinter ihm auf den 4. Rang. Einen starken Eindruck hinterliess auch Andrea Meier bei den Frauen: In 31.51 Min. erkämpfte sie sich nur 6 Sekunden hin

Weiterlesen ...
17.09.2017

Corine Kagerer gewinnt die Ultra Tour Monte Rosa

Kagerer-CorineToller Erfolg für Corine Kagerer: Die LCU-Läuferin legte den 116 km langen und mit 8300 Höhenmetern gespickten Ultralauf "Ultra Tour Monte Rosa" in einer Zeit von 26:56 Std. zurück und lief als Siegerin ins Ziel ein. Damit belegte sie im Klassment der Männer den 9. Rang! [fblcu]

17.09.2017

Rütilauf: Maja Luder Overall-Dritte - 4 Kategoriensiege

luder-gautschi-maja-rütlilauf-2017Beim Rütilauf erkämpfte sich Maja Luder Rang 3 in der Overall-Wertung. Bei den Männern lief Benoît Varlet auf Rang zwölf. Total gab es für den LC Uster vier Kategoriensiege: Maja Luder (W50), Yannick Beeler (Junioren), Constantin Zisler (U12) und Lukas Zisler (U8). [fblcu]

17.09.2017

LCU Paraathletin knackte die 8-Meter-Marke auf dem Sportareal Schänzle

kälin-erika-kugelstossen-2017Im Kugelstossen gewann Erika Kälin mit 8.15 Metern – 26 Zentimeter über ihre bisherige Bestweite – und stiess die Kugel somit mindestens einen Meter weiter als die gesamte Konkurrenz in Konstanz (D). Und beim 5000-Meter-Lauf blieb sie mit 23:09 Min. weit unter ihren Möglichkeiten aber für einen weiteren Disziplinen Sieg an den Bodensee Games 2017 hat es mit ihrem Begleitläufer Reinhart Schütz dennoch gereicht. [RSch]

17.09.2017

Sarnen: 4. Rang und PB für Andreina Schwarz - 5. Rang für Maja Luder

schwarz-andreina-2017Beim 10 km-Lauf in Sarnen lief Andreina Schwarz in 36.41 Min. und damit in neuer persönlicher Bestzeit auf den vierten Overall-Rang, womit sie bei den W30 siegte. Einen Kategorien-Sieg gab es auch für die Overall-Fünfte Maja Luder, die in 40.08 Min. die W50 dominierte. Und über die Halbmarathon-Distanz lief Jan Staubli in 1:15.41 Min. auf den sechzehnten Overall-Rang.

17.09.2017

10 km in Muri: Sieg und PB für Jens-Michael Gossauer

gossauer-jens-michael-2017Beim 10-km-Herbstlauf in Muri konnte Jens-Michael Gossauer einen überlegenen Solosieg feiern. Jens lief auf dieser nicht ganz flachen Strecke in hervorragenden 31.49 Min. ins Ziel, womit er erstmals unter der 32-Minuten-Grenze blieb und eine klare neue persönliche Bestzeit lief. Herzliche Gratulation! [fblcu]

17.09.2017

Amriswil City Run: 2. Rang für Steffi Häberlin

häberlin-steffi-amriswiler cityrun-2017Beim Amriswil City Run über 7 km erkämpfte sich Steffi Häberlin den zweiten Overall-Rang.

11.09.2017

SM-Bronze für Lilly Nägeli in Winterthur!

In meiner Vorschau auf die kommenden Meetings habe ich davon geschrieben, dass fünf Athlet/Innen des Nachwuchses sich für die SM U16/U18 qualifiziert hatten. Diese fünf waren Katelyn Adel, Lilly Nägeli, Catia Gubelmann, Neil Stern und Seya Gull.

Für die einen war es die erste Teilnahme an einer SM, andere hatten schon etwas mehr Erfahrung mit Wettkämpfen auf diesem Niveau. Wie in unserer Sportart üblich, spielen äussere Faktoren auch imm

Weiterlesen ...
10.09.2017

Rütilauf: Maja Luder Overall-Dritte - 4 Kategoriensiege

Beim Rütilauf erkämpfte sich Maja Luder Rang 3 in der Overall-Wertung. Bei den Männern lief Benoît Varlet auf Rang 12. Total gab es für den LC Uster 4 Kategoriensiege: Maja Luder (W50), Yannick Beeler (Junioren), Constantin Zisler (U12) und Lukas Zisler (U8).

10.09.2017

Starker Auftritt der LCU-Athleten beim Altstätter Städtli-Lauf

In Abwesenheit des erkrankten Mitfavoriten Eric Rüttimann gaben seine LCU-Teamkollegen beim stark besetzten Altstätter Städtli-Lauf (8,9 km) Vollgas: Fabian Anrig, der die Verfolgergruppe mit einem Antritt sprengte, erkämpfte sich in 27:52 Min. Rang 2 und Jens-Michael Gossauer lief 6 Sekunden hinter ihm auf den 4. Rang. Einen starken Eindruck hinterliess auch Andrea Meier bei den Frauen: In 31:51 Min. erkämpfte sich nur 6 Sekunden hinter der

Weiterlesen ...
08.09.2017

LCU Talente haben die zweite Saisonhälfte in Angriff genommen!

Nach einer langen (aber verdienten) Sommerpause sind unsere Nachwuchsathleten wieder auf die Wettkampfplätze zurückgekehrt.  Sei es als Mitglieder der Zürcher Auswahl in der Innerschweiz oder aber als Einzelathleten beim Track Event am Bodensee oder dann an der Mehrkampf SM in Payerne oder an der Staffel KM in Zürich.

Es war wie jedes Jahr, die Erfolge waren zwar da aber es war eben auch klar ersichtlich, dass mehrwöchige Trainingspausen d

Weiterlesen ...
08.09.2017

Podestplätze für die Läufer/innen des LC Uster

Beim 10-km-Herbstlauf in Muri konnte Jens-Michael Gossauer einen überlegenen Solosieg feiern. Jens lief auf dieser nicht ganz flachen Strecke in hervorragenden 31:49 Min. ins Ziel, womit er erstmals unter der 32-Minuten-Grenze blieb und eine klare neue persönliche Bestzeit lief.

Beim 10 km-Lauf in Sarnen lief Andreina Schwarz in 36:41 Min. und damit in neuer persönlicher Bestzeit auf den 4. Overall-Rang, womit sie bei den Frauen W30 siegte. E

Weiterlesen ...
28.08.2017

Fabian Anrig 3. beim Frauenfelder Stadtlauf

anrig-fabian-frauenfelderstadtlauf-2017Beim Frauenfelder Stadtlauf über 7,2 km erkämpfte sich Fabian Anrig in 23:22 Min. den dritten Overall-Rang. Damit siegte er in der Kategorie M30.
Maja Luder siegte bei den W50, Heinz Luder lief bei dem M60 auf Rang 2.

27.08.2017

Universiade: Eric Rüttimann 31. im Halbmarathon

rüttimann-eric-universiade taipei-2017An der Universiade in Taipei (TWN) erreichte Eric Rüttimann im Halbmarathon den 31. Rang. Nachdem es auf den ersten Kilometern gut lief, musste er ab dem fünften Kilometer mit plötzlichem Seitenstechen kämpfen, das ihm in Kombination mit der extremen Hitze (über 30 Grad) die Aufrechterhaltung seines Tempos verunmöglichte. So ging es für ihn nur noch darum, im brutalsten Rennen, das er je gelaufen sei, einigermassen unbeschadet ins Ziel zu

Weiterlesen ...
26.08.2017

Türlerseelauf: Nadine Rottermann gewinnt bei den Juniorinnen, Felizitas Bolt Zweite bei den W40

rottermann-nadine-wylandlauf andelfingen-2016Am Türlerseelauf ist Nadine Rottermann an ihrem siebten Auftritt beim diesjährigen ZüriLaufCup zum vierten Mal zuoberst auf das Podest gelaufen. Sie meisterte die 6.2 km lange Strecke souverän in 26.26 Min. Felizitas Bolt erlief sich bei den W40 über 14.1 km ebenfalls einen Podestplatz und wurde in 1:05.50 Std. Zweite. In den Nachwuchs-Kategorien sammelten Lilly Nägeli sowie Constantin und Lukas Zisler Medaillen: Lilly und Lukas s

Weiterlesen ...
22.08.2017

OL: Sieg und dritter Rang für Coralie Waldner und Andrin Gründler am 2. Nationalen Langdistanz

gründler-andrin-jec-2016Am zweiten Nationalen OL über die Langdistanz rund um Wasserfallen auf der Baselbieter Jurakette erkämpften sich die LCU-Athletinnen und Athleten im ruppig-steilen Gelände vier Top-Ten-Plätze. Andrin Gründler lief bei den H20 die drittschnellste Zeit und Coralie Waldner konnte das Rennen der D10 sogar für sich entscheiden. Corino Wyder wurde ausserdem Achter bei den H18 und Pascal Schärer erlief sich bei den H14 den fünften Platz.

Weiterlesen ...
22.08.2017

5-Tage Berglauf-Cup: LCU-Lauftandem kümmert sich um die Letzten

kälin-schütz-berglaufcup-2017Als offizielle «Besenläufer» sorgten Erika Kälin und Reinhart Schütz vom LC Uster am 5-Tage Berglauf-Cup für die Teilnehmer, die den grössten Zuspruch benötigten. Wie beispielsweise Läuferin Mies Kuipers von Dorst (NL): „Erika und Reinhart haben einen Superjob gemacht," sagte sie, „ohne sie hätte ich das so nicht durchgestanden!" [RSch]

21.08.2017

Kategoriensiege für Hanspeter Brun und Fredi Schmid am Rheinfall-Lauf

Hanspeter BrunAm Rheinfall-Lauf in Neuhausen durften sich sowohl Hanspeter Brun als auch Fredi Schmid als Kategoriensieger der M60 und M70 feiern lassen. Der Lauf wurde neu als Halbmarathon ausgetragen und führte hauptsächlich über Naturpfade dem Rhein entlang. Hanspeter beendete das Rennen nach 1:31.48 Std., Fredi nach 1:49.56 Std. Michael Blöchlinger wurde bei den M40 in 1:27.56 Std. Vierter. [chmarq]

21.08.2017

Eric Rüttimann bereit für den Halbmarathon an der Universiade

rüttimann-eric-taipei-2017Eric ist wohlbehalten in Tapei (Taiwan) eingetroffen und hat sich schon gut akklimatisiert. Der Startschuss für seinen Lauf, der wohl etwa von 35 Grad Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit begleitet sein dürfte, wird am Sonntag, 27. August, morgens um 07:15 Uhr Ortszeit fallen. [fblcu]

19.08.2017

Starker Auftritt des LC Uster am 5-Tage Berglauf-Cup – Jens-Michael Gossauer Gesamtsieger am Dienstag

jens-michael-gossauer-5-tage-berglauf-cup-2017Am 5-Tage Berglauf-Cup war der LC Uster auch dieses Jahr stark vertreten. Nach den fünf Etappen im Zürcher Oberland stand Leandra Kurtz als Gesamtzehnte und Vierte bei den W30 fest. Marlies Süsstrunk durfte sich bei den W50 als Drittplazierte feiern lassen, ebenso wie Vreni Ospelt Good bei den W60. Ursula Zürcher wurde in derselben Kategorie Zweite. Bei den M20 wurde Jonas Gründler Gesamtfünfter, Mike Lüthi lief bei den M30 auf den vierte

Weiterlesen ...
15.08.2017

Kategoriensieg am Fluss En für LCU-Lauftandem

kälin-erika-unterengadiner sommerlauf-2017Am 37. Unterengadiner Sommerlauf in Scuol hinderten Unwetterschäden, die fehlende Lischana-Brücke und eine leicht veränderten Strecke (5.4 km, +/- 105 hm) Erika Kälin mit Begleitläufer Reinhart Schütz nicht, sich als Siegerin der Kat. W40 gebührend feiern zu lassen. Mit der Zeit von 28.19 Min. verpasste sie mit dem elften Overall-Platzl die Top-Ten nur knapp. [RSch]

06.08.2017

Top-Ten-Platz am SwissTrail für LCU-Lauftandem

kälin-schütz-swisstrail-2017Rund 742 Trailrunner kamen beim SwissTrail in Davos ins Ziel. Unter den Finishern war auch das LCU-Lauftandem Erika Kälin mit Begleitläufer Reinhart Schütz. Für die abwechslungsreiche Hiking-Strecke A21 (20.5 km, +1130/-1330 hm) von Arosa über den 2350 Meter hohen Strelapass nach Davos benötigten sie 3:35.25.7 Std. und wurde dadurch Zehnte bei den W40. [RSch]

06.08.2017

Salome Wildermuth Sechste am Glacier 3000 Run

wildermuth-salome-2017Salome Wildermuth ist am Glacier 3000 Run in der Kategorie W20 auf den sechsten Platz gelaufen. Das Rennen führte von Gstaad (1050 m ü. M.) über 26.2 km auf den Gletscher auf 2950 m ü. M. Salome beendete ihren Wettkampf nach 3:39 Std. 

30.07.2017

Sieben Top-Ten-Plätze am Swissalpine Davos

Am Swissalpine Marathon, der am Samstag rund um Davos stattfand, erliefen sich die partizipierenden LCU-Athletinnen und -Athleten sechs Top-Ten-Plätze. Am K23 (23.2 km, +1720/-1550 hm) wurde Ursula Zürcher Fünfte bei den W60. Rachel Whittaker und Leandra Kurtz erkämpften sich am K31 (31 km, +570/-1080 hm) bei den W30 die Ränge fünf und sechs und wurden so Overall-Achte und -Zehnte. Doris Zanoletti und Urs Volken absolvierten beide d

Weiterlesen ...
22.07.2017

Salome Wildermuth Fünfte am Eiger Ultra Trail

wildermuth-salomeSalome Wildermuth ist am Eiger Ultra Trail in Grindelwald auf der Strecke E16 (16 km, +/- 960 m) auf den fünften Platz gelaufen. [chmarq]

22.07.2017

Maja Luder-Gautschi Achte am Aegeriseelauf

Maja LuderAm Aegeriseelauf (14.14 km) ist Maja Luder-Gautschi in 57.09 Min. auf den achten Overall-Rang gelaufen. Gleichzeitig gewann sie damit die Kategorienwertung der W50 souverän. Hinter ihr wurde Evelyne Matzinger in 1:03 Min. Zweite. Heinz Luder lief bei den M60+ in 58.08 Min. Dritter. [chmarq]

12.07.2017

Ustermer Para-Athletin gewinnt zum 2. Mal die Seeland-Paralympics

kälin-schütz-PluSport-Tag-2017Einmal mehr profitierte der 56. PluSport-Tag auf dem Sportareal «End der Welt» in Magglingen vom Wetterglück. Obwohl es ein-, zweimal leicht tröpfelte, konnte das grösste Behindertensportfest der Schweiz im Trockenen durchgeführt werden. Bei diesem Event der Extraklasse wurde der LC Uster durch die Para-Athletin Erika Kälin und Guide Reinhart Schütz im Einzelwettbewerb 3-Kampf Damen stehend vertreten. 

Sie genossen den abwechsl

Weiterlesen ...
10.07.2017

Super Leistungen am UBS KidsCup-Kantonalfinal

UBS KidsCup-Kantonalfinal 2017Letzten Samstag, bei herrlichem aber heissem Wetter, gingen nicht weniger als 10 LCU Athleten/Innen von 11 qualifizierten an den Start. Leider musste Sina Isenschmid den Start für Samstag beim SVM Mehrkampf letzten Mittwoch begraben, da sie sich eine Verletzung zugezogen hatte.

Das erfreuliche ist, dass die 10 Athleten/Innen, welche an den Start gingen, aus verschiedenen Kategorien kamen:

U10M: Ron Kastrati, Laurin Hauser
U12M: Constantin Zisl

Weiterlesen ...
03.07.2017

Verena Cerna Zweite am Strong Run in Aulendorf

cerna-verena-wylandlauf andelfingen-2016Im deutschen Aulendorf ist Verena Cerna am Strong Run auf den zweiten Platz gelaufen. Für die 10 km lange und mit 275 Höhenmetern versehene Strecke benötigte sie 46.47 Min. [chmarq]

03.07.2017

1x Bronze 2x Silber 2x Gold für die Ustermer TechnikerInnen!

Im Prinzip hätte ich den Bericht von letzter Woche heranziehen können, denn was ich dort schon festhielt gilt auch für das vergangene Wochenende der KM. Selbst der Titel dieses Berichts unterscheidet sich kaum von der Vorwoche. Muss er auch nicht, denn unsere Talente haben wieder überzeugt! Dennoch, ein paar Unterschiede gab es dann doch. Beginnen wir mit der Betreuung der Athleten. Jessica und Seya haben sich der Aufgabe gestellt und überna

Weiterlesen ...
02.07.2017

Triathlon: Martin Bader Sechster in Edinburgh

Am Ironman 70.3 in Edinburgh ist Martin Bader in die Top Ten gelaufen. Aufgrund der hohen Wellen musste die Schwimmstrecke von 1.9 km auf einen Kilometer verkürzt werden. Ansonsten waren aber wie gewohnt 90 Rad- und 21.1 Laufkilometer zu bewältigen. Martin erreichte das Ziel nach 4:07 Std. als Sechster. [chmarq]

02.07.2017

Lisa Gubler und Salome Wildermuth beim Stanserhorn Berglauf auf dem Podest

gubler-wildermuth-stanserhorn berglauf-2017Beim Stanserhorn Berglauf (10.9 km / 1‘416 m HD), der dieses Jahr durch Nässe und Kälte gekennzeichent war, erkämpften sich Lisa Gubler und Salome Wildermuth in der Kategorie W20 den zweiten und dritten Kategorienrang. Artho Marquart lief in derselben Altersklasse auf Rang elf. [fblcu]

01.07.2017

Andrea Meier gewinnt den Hellebardenlauf Sempach

meier-andrea-hellebardenlauf sempach-2017Im Wettlauf um die Hellebarde hat Andrea Meier in Sempach alle Konkurrenz hinter sich gelassen. Sie gewann den coupierten Hellebardenlauf (12.2 km) souverän in 45.29 Min. und durfte somit zum ersten Mal die mittelalterliche Waffe mit nach Hause nehmen. Bernhard Frey wurde bei den M50 in 51.16 Min. ausserdem Neunter. [chmarq]

01.07.2017

Jens-Michael Gossauer gewinnt den Klöntalerseelauf, Steffi Häberlin wird Zweite

gossauer-jens-michael-stralugano-2016Jens-Michael Gossauer hat den Klöntalerseelauf gewonnen, Steffi Häberlin wurde bei den Frauen Overall-Zweite. Aufgrund des Wetters konnte der Lauf nicht auf der Originalstrecke durchgeführt werden und führte über ca. 11.5 km. Jens' Siegerzeit betrug 37.14 Min., Steffi lief nach 47.1 Min. im Ziel ein. [chmarq]

01.07.2017

Vier Podestplätze am Winterthurer Frauenlauf

marquart-matzinger-bolt-winterthurer frauenlauf-2017Am Winterthurer Frauenlauf über nicht ganz 10 km zeigten die LCU-Athletinnen eine tolle Performance. Chantal Marquart und Chantal Matzinger lieferten sich lange Zeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen und belegten in 38.52 Min. bzw. 38.59 Min. schliesslich die Overall-Ränge zwei und drei. Evelyne Matzinger erlief sich in 43.31 Min. ausserdem den ersten Platz bei den W50, Felizitas Bolt folgte ihr in 43.33 Min. und wurde bei den W40 Zweite. In der

Weiterlesen ...
26.06.2017

3x Silber 1x Gold an den RM Ost!!

Anfang letzter Woche musste man das Schlimmste befürchten. Die Wetterprognosen sagten eine Bullenhitze fürs Wochenende voraus…..dass es dann nicht ganz so deftig wurde nahmen alle dankbar zur Kenntnis. Man muss aber auch sagen,  alle waren gut darauf eingestellt und hatten entsprechende Vorkehrungen getroffen. So versammelten sich dann total elf Athletinnen und Athleten am Samstag und Sonntag auf dem Sihlhölzli um sich mit ihren Alterskolle

Weiterlesen ...
26.06.2017

OL: Top-Ten-Plätze in den Sprint- und Langdistanzschweizermeisterschaften

An den OL-Schweizermeisterschaften im Sprint und in der Langdistanz haben sich die LCU-Athleten zahlreiche Top-Ten-Platzierungen erlaufen. Die grosse Überfliegerin war Coralie Waldner, die bei den D10 das Double schaffte und sowohl im Sprint als auch in der Langdistanz zu Gold lief. Pascal Schärer wurde bei den H14 in beiden Disziplinen ausserdem Vize-Schweizermeister. Corino Wyder und Mattia Gründler beendeten die Sprintmeisterschaft au

Weiterlesen ...
25.06.2017

Geländelauf am Bachtel: Drei Mal Gold für Nadine, Maja und Raja, ein Mal Silber für Jan

rottermann-nadine-wylandlauf andelfingen-2016Am Geländelauf am Bachtel haben Raja Aellig-Urner und Nadine Rottermann vor der Sommerpause ihren Anspruch auf einen Spitzenplatz in der ZüriLaufCup-Gesamtwertung nochmals bestätigt. Nadine lief bei den Juniorinnen (8.1 km) in 35.37 Min. einmal mehr souverän auf den ersten Platz und Raja wurde in 51.54 Min. über coupierte 12.1 km Overall-Zweite. Maja Luder-Gautschi wurde in 53.18 Min. ausserdem Gesamt-Sechste und Kategoriensiegerin bei

Weiterlesen ...
21.06.2017

3 Kategoriensiege des LCU am 3. Aarauer Altstadtlauf

SchützFür einmal rollten nicht die Stadtbusse, sondern diverse Teilnehmerfelder jagten mit viel Freude durch die Altstadt von Aarau. Mit dabei waren 3 Athletinnen und Athleten des LC Usters. Einen perfekten Kategoriensieg gab es für Heinz Luder. Dies gelang auch Maja Luder-Gautschi und Erika Kälin mit Guide Reinhart Schütz. Herzliche Gratulation! [RSch]

7.2 km: Kategorien: Frauen 50: 1. Maja Luder-Gautschi 28.51. – Männer 60: 1. Heinz

Weiterlesen ...
21.06.2017

Techniker/Innen haben toll gekämpft beim Oberseemeeting

Am letzten Sonntag fand bei herrlichem, recht warmen Wetter in Rapperswil-Jona das Oberseemeeting statt. Es gingen einige Athleten der U20 bis U12 an den Start und versuchten wiederum ihr bestes abzuliefern und gleichzeitig auch Spass zu haben.
Isabelle-HochsprungBei den Athletinnen U14 (Isabelle, Celiné und Sina) und dem Athleten U12 (Alessandro) ist zu sagen, dass ihnen ein guter bis sehr guter Wettkampf gelang. Konnten doch alle Girls und Boy in einer Diszipli

Weiterlesen ...
17.06.2017

Raja Aellig-Urner und Nadine Rottermann siegen in Andelfingen

allig-urner-raja-2017Für Raja Aellig-Urner und Nadine Rottermann lief es in Andelfingen rund: Raja gewann den Hauptlauf der Frauen über coupierte 14.8 km in 57.22 Std. und Nadine setzte sich bei den Juniorinnen über flache 7 km in 27.39 Min. durch. Felizitas Bolt und Rachel Whittaker wurden bei den W40 und W30 jeweils Fünfte. Lukas und Constantin konnten sich bei den U12 und U8 ausserdem einmal mehr behaupten und gewannen über 0.55 und 1.5 km in 1.54

Weiterlesen ...
13.06.2017

LCU-Frauenpower am Frauenlauf

meier-andrea-frauenlauf-bern-2017kälin-erika-frauenlauf bern-2017Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden Tausende von Sportlerinnen den Weg zum Schweizerischen Frauenlauf in Bern. Dabei war auch eine Vertretung des LC Uster. Im Elite-Hauptlauf über 5 km erkämpfte sich Andrea Meier in der neuen persönlichen Streckenbestzeit von 18.23 Min. den 19. Rang. Einen tollen Kategoriensieg gab es für Maja Luder-Gautschi, welche die W50 in 19.43 Min. klar dominierte. Dies gelang auch Erika Kälin. Sie siegte in der K

Weiterlesen ...
12.06.2017

Starke Leistungen der Techniker/innen im 4. Q-Wettkampf

WOW, was für ein toller Wettkampftag letzten Samstag. All die LC Uster Athleten/Innen haben in Meilen einen tollen Wettkampf abgeliefert. Gesamthaft (U12/U14) waren es vier Top-Ten-Plätze in Meilen. Hinzu kommt, dass sich fast alle klar im ersten Drittel bis Hälfte aller Teilnehmer (Meilen inkl. Affoltern) platziert haben bei Total 109 (U14) und 79 (U12) teilnehmenden.

Obwohl es für die Athleten/Innen der wirklich erste «heisse» Wettkampft

Weiterlesen ...
11.06.2017

Corine Kagerer gewinnt den Trail du Gypaète

Kagerer-CorineCorine Kagerer hat den Trail du Gypaète (72 km, +/- 4700 m), einen Berglauf in der französischen Region Haute Savoie, in 10:39 Std. als erste Frau und Dritte aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer beendet. [chmarq]

11.06.2017

Raja Aellig-Urner und Nadine Rottermann Zweite in Zumikon

aellig-urner raja-männedörfler waldlauf-2017Bei sommerlich-heissen Temperaturen lief Raja Aellig-Urner in Zumikon auf der 11.2 km langen und coupierten Strecke in 45.12 Min. auf den zweiten Overall-Rang. Nadine Rottermann tat es ihr bei den Juniorinnen gleich und lief nach 5.7 km in 22.52 Min. ins Ziel ein. Felizitas Bolt und Heinz Luder sind bei den W40 und M60 in 51.23 Min. und 46.53 Min. Vierte geworden und bei den W30 wurde Rachel Whittaker in 54.14 Min. Fünfte. Michael Blö

Weiterlesen ...
10.06.2017

Jens-Michael Gossauer Zweiter am Baldeggerseelauf

gossauer-jens-michael-trondheim-2015Beim Baldeggerseelauf im luzernischen Hitzkirch hat sich Jens-Michael Gossauer in der brennenden Nachmittagshitze in 55.24 Min. den zweiten Platz erkämpft. [chmarq]

10.06.2017

Bergläufe: Evelyne Matzinger Kategorien-Dritte am Blüemlisalplauf, Vreni Ospel-Good Zweite in Lichtenstein

Evelyne Matzinger ist am Blüemlisalp-Lauf Dritte der W50 geworden. Sie bewältigte die über 16 km lange und mit 700 Höhenmetern gespickte Strecke in unmittelbarer Nähe des UNESCO-Welterbe-Naturgebiets in 1:36.38 Std. Und Vreni Ospelt Good ist am LGT Alpin Marathon quer durch das Fürstentum Lichtenstein bei den W60 in 5:57.39 Std. auf den zweiten Platz gelaufen. [chmarq]

08.06.2017

Erfolgreicher 3. Q-Wettkampf der Techniker/Innen

U16 - Gruppe
Jonah und Justin trafen bereits um 9:30 Uhr im Sihlhölzli ein. Bald hiess es dann, sich für die ersten Wettkämpfe bereit zu machen. Bei doch eher warmen Temperaturen begann der Wettkampf der U16 Athleten um 10:55 Uhr mit dem 80m Sprint. Für Jonah hiess es nun den Schaden in Grenzen zu halten, kämpfte er nun nicht nur gegen seine Konkurrenten, sondern auch gegen seine «Verletzungen», welche ihn hinderten volle Leistung zu laufe

Weiterlesen ...
05.06.2017

OL: Andrin Gründler für die Junioren-WM qualifiziert

gründler-andrin-eyoc-2016Aufgrund seiner überzeugenden Leistungen in den Qualifikationsläufen hat sich der OL-Läufer Andrin Gründler für die Junioren-WM (JWOC) qualifiziert. Diese findet vom 9. bis am 16. Juli in Tampere, Finnland, statt. Viel Erfolg! [chmarq]

04.06.2017

Jens-Michael Gossauer Zweiter am Pfingstlauf Wohlen

gossauer-jens-michael-trondheim-2015Am Pfingstlauf Wohlen ist Jens-Michael Gossauer nach langer Führungsarbeit in 32.56 Min. Zweiter über die 10 km-Distanz geworden. Maja Luder-Gautschi lief bei den Frauen in 41.15 Min. auf den dritten Overallrang und Heinz Luder wurde bei den M60 in 42.20 Min. ebenfalls Dritter. [chmarq]

10 km: Overall: 2. Jens-Michael Gossauer 32.56. – 3. Maja Luder-Gautschi 41.15. – Kategorien: M20: 2. Jens-Michael Gossauer 32.56. M60: 3. Heinz Lu

Weiterlesen ...
28.05.2017

Winterthur Marathon: Drei LCU-Gesamtsiege und ein Streckenrekord

gossauer-jens-michael-trondheim-2015Der bei drückender Hitze durchgeführte Winterthur Marathon wurde zu einer Stärkedemonstration der angetretenen LCU-Athletinnen und -Athleten. Negussie Bekele trat als erster ins Wettkampfgeschehen ein und gewann den Männermarathon souverän in 2:42.02 Std. Jens-Michael Gossauer siegte beim 10 km-Rennen und erfüllte sein erklärtes Ziel – das Knacken des Streckenrekords – in 33.16 Min. ungefährdet. Und Sara Lüscher rollte das Fraue

Weiterlesen ...
28.05.2017

Andrea Meier Dritte am Bodensee Frauenlauf

meier-andrea-gp bern-2017Beim Bodensee Frauenlauf zwischen Bregenz und Lochau wurde Andrea Meier in 38.48 Min. Overall-Dritte. Und obwohl sie Mühe mit der Hitze bekundete, erlief sie sich damit den ersten Platz bei den W20. Salome Wildermuth, die aufgrund einer Velotour in der Gegend vor Ort war, griff spontan ebenfalls ins Geschehen ein und wurde in 43.26 Min. Zweite bei den W25 und Overall-Neunte. [chmarq] 

25.05.2017

Raja Aellig-Urner, Maja Luder-Gautschi und Nadine Rottermann siegen am Flughafenlauf

rottermann-nadine-laufsporttag winterthur-2017Raja Aellig-Urner durfte sich am Flughafenlauf (17 km) in 1:07.13 Std. als Gesamtsiegerin feiern lassen. Maja Luder-Gautschi lief auf den fünften Gesamtrang und gewann in 1:11.09 Std. bei den W50. Und auch Nadine Rottermann erkämpfte sich einen Sieg – sie war bei den Juniorinnen über 7.5 km in 29.25,3 Min. nicht zu schlagen. Der LCU-Nachwuchs erlief sich ausserdem einen kompletten Medaillen-Satz: Lukas Zisler führte das Feld bei den U8

Weiterlesen ...
25.05.2017

Fabian Anrig Zweiter am Auffahrtslauf St. Gallen

anrig-fabian-2017Nach dem vierten Rang an den 10'000m-Schweizermeisterschaften in Uster vom vergangenen Freitag stand Fabian Anrig am Auffahrtslauf St. Gallen schon wieder im Einsatz und wurde in 1:12.05 Std. Zweiter im Halbmarathon. Fredi Schmid belegte über dieselbe Distanz den zweiten Rang bei den M70 und Steffi Häberlin wurde über 10 Kilometer Achte. Bei den Boys 06 erlief sich Alessandro Huber den siebten Platz. [chmarq]

Halbmarathon: Overall: 2.

Weiterlesen ...
24.05.2017

Hanspeter Brun Berglaufschweizermeister bei den M60

brun-hanspeter-berglauf sm-2017Die diesjährigen Berglauf-Schweizermeisterschaften wurden im Rahmen des Berglaufes La Monthey d'Illiez durchgeführt und führten von der Walliser Berggemeinde Monthey ins 9.2 km und 700 Hm entfernet Val d'Illiez. Trotz einer langen Verletzungspause gewann Hanspeter Brun das Rennen der M60 souverän in 51.01 Minuten. Gottlieb Leserf lief bei den M75 in 1:19,13 Minuten auf den dritten Rang und Roger Kaufmann erkämpfte sich bei den M40 in 47

Weiterlesen ...
22.05.2017

Gelungenes Mehrkampf-Debut von Catia Gubelmann!!

Es ist bekannt, dass Catia ihre Vorlieben und Stärken in den Sprints hat. Dennoch wurde nach Absprache mit dem Trainer der Versuch gestartet, Catia auch in der Königsdisziplin der Leichtathleten, dem Mehrkampf- an den Start zu schicken. Es stand der traditionelle (zum 34. Mal!) international ausgeschriebene Mehrkampf an im MK-Mekka in Landquart. Vorgabe war: in die Top Ten! Abgesehen von den üblichen Winden war der Wettergott gut gestimmt. Es

Weiterlesen ...
21.05.2017

Jan Staubli pulverisiert seine Halbmarathon-PB am Stralugano

staubli-jan-stralugano-2017Unter der Tessiner Sonne gelang den LCU-Athletinnen und -Athleten ein formidabler Auftritt am Stralugano. Für Jan Staubli hat sich die Reise besonders gelohnt. In 1:13.54 Stundenunterbot er seine bisherige Halbmarathon-Bestleistung um über drei Minuten und lief damit bei den M30 auf den achten Rang. Melanie Meier-Stapfer wurde bei den W30 in 1:28.40 Stunden Vierte und Jens-Michael Gossauer blieb zwar über seinen Erwartungen, finishte aber

Weiterlesen ...
20.05.2017

2. Q-Wettkampf – die Techniker steigerten sich

Das Wetter im Sihlhölzli ZH spielte am Samstag beim 2. Q-Wettkampf mit und der Regen entleerte sich erst nach einem tollen Wettkampftag.
Vom späteren Vormittag an bis hin zu den frühen Abendstunden waren unsere Athleten/Innen daran das Beste zu geben. Alle waren aufgestellt und hatten an diesem gut organisierten Anlass ihren Spass.
Die Leistungen der Athleten/Innen waren über das Ganze gesehen wirklich gut obwohl der eigentliche, gewünschte

Weiterlesen ...
20.05.2017

Uster Running: Fabian Anrig wird 4. an der 10'000 m-SM

anrig-fabian-uster running-2017Nachdem am Nachmittag rekordmässige 114 Schulklassen um den Titel der schnellsten Ustermer Schulklasse gekämpft hatten, wurden am Abend am Uster Running bei perfekten Laufbedingungen Limiten gejagt und Schweizermeistertitel im Steeple und über 10'000 m erkämpft. Besonders erfreulich für den LC Uster war der Auftriff von Fabian Anrig, dem der Einstand über die 10'000 m auf der Bahn mit einer neuen PB von 31.18,47 Minuten und dem vierten Pl

Weiterlesen ...
17.05.2017

Triathlon: Giacomo Trabattoni Age Group Champion in Mallorca

trabattoni-giacomo-mallorca-2017Am Ironman 70.3 Mallorca konnte Giacomo Trabattoni das Rennen der Age Group 25-29 für sich entscheiden. Er gewann in 4:31 Stunden. [chmarq]

13.05.2017

GP Bern: Hirum Wandangi und Andrea Meier laufen auf Platz 17

Andrea MeierAm international besetzen GP Bern liefen sowohl Hirum Wandangi in 54.38 Minuten als auch Andrea Meier in 1:04.52 Stunden auf den siebzehnten Overall-Rang. Für Hirum ergab sich damit ein neunter Platz bei den M20, für Andrea ein fünfter Rang bei den W20. Chantal Matzinger wurde in derselben Kategorie Siebzehnte, Evelyne Matzinger erlief sich bei den W50 den zwölften Platz. Auf Platz 2 in der Kategorie W70 lief Renata Walt mit einer Z

Weiterlesen ...
12.05.2017

Markus Ryffel's Nachwuchslauf am 20. Mai 2017

Am 20. Mai findet in Uster Markus Ryffel's Nachwuchslauf statt. Startberechtigt sind Kinder und Jugendliche zwischen drei und vierzehn Jahren. Letzter Anmeldetermin ist der 15. Mai, die Teilnahme ist gratis. Weitere Informationen finden sich unter folgenden Links: 

http://www.markusryffels.ch/de/nachwuchslauf

http://www.markusryffels.ch/cgi-bin/ckfinder/files/Ausschreibung_Nachwuchslauf_2017_interaktiv.pdf

10.05.2017

Lilly Nägeli und Seya Gull für 600m-SM qualifiziert

millegruyere15_02Seya Gull 1Am Nationalen Frühlingsmeeting in Zug haben sich Lilly Nägeli bei den U16 und Seya Gull bei den U18 für die Schweizermeisterschaften über 600 m qualifiziert. Lilly Nägeli lief mit 1.42,32 ebenso eine neue PB wie auch Seya Gull mit 1.30,61. Damit werden sie in der noch jungen Jahresbestenliste auf den Rängen acht und fünfzehn aufgeführt. Herzliche Gratulation! [chmarq]

10.05.2017

LCU Talente mit guten Leistungen in Zug!

Am Samstag, 6. Mai begaben sich sieben Vertreter/Innen der LCU Techniker nach Zug zum nationalen Frühjahrsmeeting. Das Disziplinen-Programm des Meetings war „etwas speziell“ zusammengesetzt. Zudem – und das ist leider in der LA-Szene verbreitet – sind aufgrund der mit steigendem Alter geringer wertenden Anzahl Teilnehmer, die Starterfelder altersmässig gemischt.

So kam es also, dass sowohl die U18W und die U18M mit grösseren Disken we

Weiterlesen ...
10.05.2017

3, 2, 1 und das LCU-Lauftandem ging mit vollen Händen heim!

kälin-schütz-2017Auch wenn die Ergebnisse des 30. Schwarzwald-Berglauf-Pokal noch geheim waren, so liess doch die persönliche Einladung zur Siegerehrung durch Frau Marion Freider Schaffrik, Berglaufwartin des Badischen Leichtathletik-Verband, für Erika Kälin und Reinhart Schütz nur Gutes zu bedeuten. Aber bevor die beiden zur Siegerehrung schritten, liefen sie die 36. Auflage des Int. Kandel Berglauf im Dauerregen. Der Start erfolgte traditionsgemäss um

Weiterlesen ...
10.05.2017

Positiver Start in die Q-Wettkampf-Saison

Am letzten Samstag fand bei angenehmen Wetterbedingungen der 1. Q-Wettkampf für die Athletinnen U14 statt. Mit grosser Spannung gingen die Athletinnen an die Disziplinen Kugel, Hoch, Speer und zum Schluss an den 600m. Die Girls waren nervös und haben sich zudem in einigen Disziplinen selbst zu fest unter Druck gesetzt. Die Folge davon war, dass zwar gute Resultate erreicht wurden, jedoch durch den Druck für wirklich herausstechende Resultate

Weiterlesen ...
03.05.2017

Corine Kagerer wird Zweite in Innsbruck

Kagerer-CorineDas Innsbruck Alpine Trailrun Festival in der Tiroler Landeshauptstadt trotzte am 29. April den harschen Wetterbedingungen und so wurde der Anlass trotz Schneefall und teilweise akuter Lawinengefahr durchgeführt – allerdings mit veränderter Streckenführung. Corine Kagerer kam mit den Verhältnissen bestens zurecht und lief auf der nun 70 statt 85 Kilometer langen und mit 2300 Höhenmetern gespickten Strecke in 7:18 Stunden auf den zweiten

Weiterlesen ...
02.05.2017

Catia Gubelmann bei Saisonstart auf dem Podest!

Nachdem am Freitagmorgen Frau Holle noch eine Extraschicht eingelegt hatte, hätte sich wohl niemand gewundert darüber, wenn der Saisonauftakt im nahen Kt. Thurgau buchstäblich im Schnee versunken und deshalb verschoben worden wäre. Die Wetterprognosen sahen jedoch für den Samstag vielversprechend aus und so reisten dann 7 Athletinnen und Athleten des LCU-Nachwuchses nach Guntershausen zur 20igsten Austragung des Wahldreikampfes.

Es lag zwar

Weiterlesen ...
01.05.2017

Maja Luder-Gautschi gewinnt den Sihltaler Frühlingslauf

Maja LuderBeim Sihltaler Frühlingslauf durfte sich Maja Luder-Gautschi in 41.14 Minuten als Gesamtsiegerin feiern lassen. Zeitgleich lief Heinz Luder bei den M60 auf den zweiten Rang. Andreas Krähenbühl bewältigte die relativ coupierte 10km-Strecke ausserdem in 39.54 Minuten und lief damit die drittschnellste Zeit bei den M50. [chmarq]

01.05.2017

Fr 19. Mai 2017 - Laufsportabend Uster-Running: SM 10'000m + 2000/3000m Steeple, 5000m Lizenz-frei!

Der traditionelle Laufsportabend Uster-Running im Stadion Buchholz Uster (ZH) findet am Freitag 19. Mai 2017 - mit offenen Schweizer Meisterschafts-Rennen - statt.

Bereits ab 17 Uhr bevölkern 100 Schülerteams mit 600 Kids und ca. 1'000 Eltern, Lehrer und Betreuern für den Teamevent 'Di schnällscht Ustermer Schuelklass' das Sportstadion, und sorgen damit für die unvergleichliche Stimmung in Uster.

Ab 19 Uhr finden die schnellen Schwe

Weiterlesen ...
30.04.2017

Verena Cerna gewinnt 5-km-Lauf in Dresden

cerna-verena-wylandlauf andelfingen-2016Beim anlässlich des Oberelbe-Marathons in Dresden ausgetragenen 5-km-Lauf durfte sich Verena Cerna in 18.55 Minuten als Siegerin feiern lassen. [fblcu]

29.04.2017

Luzerner Stadtlauf: Lisa Gubler wird Kategorienzweite

gubler-lisa-badener limmatlauf-2017Am Luzerner Stadtlauf ist Lisa Gubler in 14.31 Minuten über 3.87 Kilometer bei den W30 zu Silber gelaufen und belegte somit den 12. Gesamtrang. [chmarq]

27.04.2017

Doppel-Vizeschweizermeistertitel für LCU-Ski /-Lauftandem

schütz-reinhard-kälin-erika-2017Die perfekt präparierte Rennpiste „Piste de l’Ours“ in Veysonnaz forderte nicht nur die Schweizer Rennfahrer – 62 Fahrer aus 15 Nationen mit einer Körper- oder Sehbehinderung starteten beim letzten Alpinskirennen dieser Saison.

Erika Kälin mit den Guide Reinhart Schütz verteidigten ihren Vizeschweizermeistertitel im Riesenslalom und Slalom bei den Damen in der Kategorie Visually Impaired erfolgreich. [RSch]

25.04.2017

Markus Knüsel Kategorienzweiter am Spreewald-Marathon

knüsel-markus-spreewald-marathon-2017Heftigen Windböen, Regen und Hagel trotzend lief Markus Knüsel am fünfzehnten und kältesten Spreewald-Marathon im deutschen Burg in 3:24.16 Stunden auf den zweiten Platz bei den M60 und erkämpfte sich damit den 31. Gesamtrang. [chmarq]

24.04.2017

Giuliano Beccarelli Kategorienzwölfter am Haspa Marathon Hamburg

Die Wetterbedingungen in der Hansestadt Hamburg waren am Sonntag alles andere als ideal für einen Marathon. Die 16'000 Läuferinnen und Läufer hatten nicht nur mit relativ tiefen Temperaturen, sondern vor allem auch mit Regen und gar Hagel zu kämpfen. Mitten unter ihnen trotzte auch Giuliano Beccarelli den widrigen Bedingungen, lief in 2:56.14 Stunden auf den zwölften Platz der M50 und behauptete sich als Overall-388. in der vorderen Hä

Weiterlesen ...
22.04.2017

Corine Kagerer Zweite am Trail des Citadelles

Kagerer-CorineCorine Kagerer hat sich am Trail des Citadelles in den französischen Pyrenäen den zweiten Platz erkämpft. Der Lauf führte von Lavelanet über 70 km und 3500 Höhenmeter nach Bélesta im Département Ariège. Corine Kagerer bewältigte diese Strecke in 8:16 Stunden. [chmarq]

19.04.2017

Bärenstarke LCU Athleten an den World Winter Games 2017

World Winter Games 2017Gleich zweimal stieg Erika Kälin mit Guide Reinhart Schütz bei den 11. World Winter Games in Ramsau am Dachstein auf das Postest, wo die Langlaufwettkämpfe stattfanden. Die Goldmedaille holten sie beim 5 km Rennen in der Klassischen Technik und die Silbermedaille im 10 km Lauf in der Freien Technik und das in der höchsten Kategorie. [RSch]

14.04.2017

Verena Cerna Kategorien-Vierte an den deutschen Halbmarathon-Meisterschaften

cerna-verena-wylandlauf andelfingen-2016An den deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Hannover lief Verena Cerna, obwohl von einer kürzlichen Erkältung noch etwas handicapiert, in ihrer Kategorie W35 in 1:24.37 Stunden auf den vierten Rang. [fblcu]

11.04.2017

Riccardo Rancan für den Weltcupauftakt in Finnland selektioniert

rancan-riccardo-jwoc-long-2016Aufgrund seiner starken Leistungen in den Qualifikationswettkämpfen ist Riccardo Rancan bereits in seinem ersten Elitejahr für den Weltcupauftakt in Finnland (24. bis 28. Mai) selektioniert worden. Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg! [chmarq]

09.04.2017

Zürich Marathon: 5. Platz für Hirum Wandangi und starke Teamleistung der LCU-Frauen

wandangi-hirum-gp dübendorf-2017Nachdem der Zürich Marathon letztes Jahr wettermässig unter keinem guten Stern gestanden hatte und einigen Athletinnen und Athleten stark zu schaffen machte, herrschten dieses Jahr bei blauem Himmel und Sonnenschein perfekte Laufbedingungen. Wohl fühlte sich dabei Hirum Wandangi der über die Marathondistanz in 2:22.03 auf den fünften Overall-Rang lief und sich somit seine beste Platzierung an einem Städte-Matahon erkämpfte. Aber auch die L

Weiterlesen ...
03.04.2017

Eric Rüttimann, Fabian Anrig und Andreina Schwarz top beim Berliner Halbmarathon

rüttimann-ericBeim internationalen Halbmarathon in Berlin wussten die Läufer des LC Uster mit Topresultaten zu gefallen. Bei den Männern (20'000 Läufer) lief Eric Rüttimann in 1:06.53 Std. auf Rang 21, Fabian Anrig erkämpfte sich in neuer persönlicher Bestleistung von 1:08.25 Std. Platz 28. Den gleichen Rang, ebenfalls in neuer persönlicher Bestzeit, erlief sich in 1:21.51 Std. Andreina Schwarz bei den Frauen (13'000 Läuferinnen). [fblcu]

02.04.2017

GP-Dübendorf: Hirum Wandangi und Raja Aellig-Urner auf den Plätzen 2 und 3

wandangi-hirum-gp dübendorf-2017Am GP Dübendorf über zehn Kilometer erliefen sich sowohl Hirum Wandangi als Zweiter (31.54 Min.) und Raja Aellig-Urner als Dritte (38.39 Min.) einen Overall-Podestplatz. Heinz Luder wurde bei den M60 ausserdem Dritter, Maja Luder-Gautschi bei den W50 Erste und Felizitas Bolt bei den W40 ebenfalls Dritte. Nadine Rottermann lief bei den Juniorinnen auf den zweiten Rang. Die Brüder Constantin und Lukas Zisler erwiesen sich als Stärks

Weiterlesen ...
02.04.2017

Lisa Gubler gewinnt den Badener Limmatlauf

gubler-lisa-badener limmatlauf-2017Lisa Gubler hat am Samstag den Badener Limmat-Lauf mit über einer Minute Vorsprung souverän gewinnen können. Sie bewältigte die 13.2 km lange Strecke in 52.12 Minuten. [chmarq]

26.03.2017

Eric Rüttimann Dritter an der SM über 10 km Strasse in Oensingen

rüttimann-eric-10km SM-2017rüttimann-eric-10km SM-2017An den Schweizermeisterschaften über 10 Kilometer Strasse in Oensingen ist Eric Rüttimann in einem beherzten Rennen mit viel Führungsarbeit in 30.26 Minuten zu Bronze gelaufen. Auch der zweite Ustermer Neuzugang, Fabian Anrig, klassierte sich mit einem neunten Platz in den Top Ten. Zusammen mit Jan Staubli erkämpften sie sich den dritten Rang in der Teamwertung der Männer. Gottlieb Leserf lief bei den M75 schliesslich auf den vierten

Weiterlesen ...
25.03.2017

Raja Aellig-Urner rennt auch in Männedorf zu Silber

aellig-urner raja-männedörfler waldlauf-2017Wie bereits in Winterthur und Dietikon ist Raja Aellig-Urner auch in Männedorf auf den zweiten Overall-Platz gelaufen. Sie bewältigte die 11.5 km lange coupierte Strecke in 46.14 Minuten. Zweite wurden auch Lilly Nägeli bei den U16 und Colin van Loo bei den U14. Sein Bruder Rouven van Loo gewann des Rennen der U14 und Constantin Zisler wurde bei den U12 Dritter. [chmarq]

Hauptlauf (11.5 km): 

Overall: 2. Raja Aellig-Urner 46.14. 

Weiterlesen ...
24.03.2017

Corine Kagerer gewinnt den Trail du Petit Ballon

Kagerer-CorineCorine Kagerer hat am Frühjahrs-Klassiker der Trailrunner, dem Trail du Petit Ballon im französischen Rouffach, ihre gute Form unter Beweis gestellt. In 5:11 Stunden bezwang sie nicht nur 52 Kilometer sondern auch 2300 Höhenmetern und durfte sich im Ziel als Gesamtsiegerin feiern lassen. [chmarq]

19.03.2017

OL: Riccardo Rancan Sechster an der Nacht-OL-Schweizermeisterschaft

rancan-riccardo-jwoc-long-2016Die nationale OL-Saison hat am Samstagabend mit einer Schweizermeisterschaft begonnen: Im Hard Wald nördlich von Uster fand die Nacht-OL-SM statt. Riccardo Rancan gelang auf seinem heimischen Terrain mit einem sechsten Rang einen überzeugenden Einstand in der Elite-Kategorie.  Beim ersten nationalen OL über die Mitteldistanz verpasste er die Top-Ten mit einem elften Rang ausserdem nur knapp. Bei den H14 wurde Pascal Schärer Nacht-OL-Vizes

Weiterlesen ...
05.03.2017

Raja Aellig-Urner und Nadine Rottermann Zweite am Laufsporttag Winterthur

rottermann-nadine-laufsporttag winterthur-2017Am zweiten Wettkampftag des diesjährigen ZüriLaufCups wurde Raja Aellig-Urner Gesamt-Zweite und gewann mit einer Zeit von 43.16 Minuten über coupierte elf Kilometer überdies das Rennen der W20. Nadine Rottermann erlief sich bei den Juniorinnen den zweiten Rang und meldete so ihre Ansprüche an, in der Gesamtwertung erneut ganz vorne mitzumischeln. Bei den Herren wurde Jan Staubli in 38.36 Minuten neunter und Heinz Luder erkämpfte sic

Weiterlesen ...
05.03.2017

Andreina Schwarz Kategoriendritte in Bremgarten

schwarz-andreina-bremgarten-2017Andreina Schwarz beendete den Bremgarter Reusslauf als sechstschnellste Läuferin und wurde mit einer Zeit von 41.29 Minuten über elf Kilometer Dritte bei den W30. Evelyne Matzinger erlief sich bei den W50 in 49.08 Minuten den fünften Rang. [chmarq]

13.02.2017

Gehirnentfaltung, Fokussierung, Balance, Koordination….

Seit ein paar Jahren, lockern die TechnikerInnen ihr Wintertraining immer wieder mit Lektionen auf, die nicht unmittelbar mit LA etwas zu tun haben, aber dennoch Fähigkeiten fördern, die auch Leichtathleten sehr gut gebrauchen können. TCU02Nach Rollen, Air Steps und Yoga hat uns am vergangenen Donnerstag Pepe Stüssi von Personality and Sports mitgenommen in sein Reich von Inspiration, Kreativität, Intensität und …SPASS. Pepe führte unsere Ath

Weiterlesen ...
13.02.2017

Ustermer Talente vermögen zu gefallen an der SM in St.Gallen!

Das Athletikzentrum in St.Gallen war Austragungsort der Hallen-SM 2017 des Nachwuchses. Mit dabei waren auch zwei Ustermerinnen. Catia Gubelmann und Katelyn Adel hatten die Gelegenheit sich im grossen Schaufenster zu präsentieren. Sie taten das sehr gut! Catia trat sowohl am Samstag (über 200m) wie auch am Sonntag (über 60m) im unglaublich kompetitiven Sprinterfeld an. Und sie zeigte gute Frühform. Sie verbesserte ihre drei Wochen vorher erzi

Weiterlesen ...
12.02.2017

Exploit von Eric Rüttimann am Barcelona Halbmarathon

rüttimann-eric-barcelona-2017Eric Rüttimann, seit kurzem Mitglied des LC Uster, sorgte beim Halbmarathon in Barcelona für einen Exploit. Im vom Kenianer Leonard Kipkoech Langat gewonnen Rennen erkämpfte er sich in 1:05.42 Stunden als bester Schweizer den tollen achten Rang. Damit verbesserte er trotz starken Windes seine persönliche Bestleistung um über eine Minute und unterbot er die Limite für die Universiade 2017 in China. [fblcu]

09.02.2017

LCU Lauftandem siegt in extremis

Tandem TeamDie 39. Hegau-Bodensee-Crosslauf-Serie 2016 / 2017 endete bei guten Wetterbedingungen. Im Wollmatinger Schwaketental bei Konstanz kam es zu einem spannenden High Noon Finale in der Altersklasse W45. Anke Scheffold (TuS Meersburg) und Erika Kälin (LC Uster) lieferten sich ein hartes Kopf an Kopf Rennen. Anke Scheffold, musste jedoch am Fusse der ersten Steigung ihr sehr hoch gehaltenes Tempo deutlich drosseln. So konnte Erika Kälin mit ihrem Beg

Weiterlesen ...
08.02.2017

LCU-Läuferinnen am European Champion Clubs Cup in Portugal

ECCC Cross Albufeira 2017 - Team LC UsterAm letzten Wochenende durften die Läuferinnen des LC Uster die Schweiz anlässlich des European Champion Clubs Cup im Crosslauf vertreten, der dieses Jahr im Albufeira (Portugal) stattfand. Am Start des über 6,1 km führenden Laufs waren die besten Club-Teams aus 15 Ländern, die einige Topläuferinnen stellten. Gewonnen wurde das Rennen von der türkischen Weltklasseläuferin Irene Ceptai. Die LCU-Läuferinnen zeigten eine solide und kompakte

Weiterlesen ...
30.01.2017

Techniker/innen in Magglingen im Formtest

Wie im Bericht von letzter Woche angekündigt, verbrachte ein halbes Dutzend Ustermer Athlet/Innen den Sonntag am „End der Welt“.  So heisst die riesige Halle in Magglingen, in der sich hunderte von Nachwuchsathleten und auch Stars zu Früh-Formtests einfanden.

Nachdem letzte Woche die älteren Athleten sich bereits ein Stelldichein gaben in St.Gallen, stiessen diesmal auch die jüngeren Athletinnen der U14 hinzu. Was sich schon in der Osts

Weiterlesen ...
24.01.2017

Techniker mit gutem Saisonstart in St.Gallen!

Die Hallenwettbewerbe sind zwar kein  Saisonziel für die Techniker im LC Uster, dennoch haben 5 davon den Weg nach St.Gallen wieder unter die Räder genommen…Das Hallenmeeting des LC Brühl dient jeweils der Auflockerung des doch etwas „grauen“ Wintertraining-Alltags.  So haben sich dann am sehr frühen Sonntagmorgen Katelyn, Catia, Jonah, Seya und Neil „überwunden“ und sind in die Bratwurst-Stadt gefahren. Das Meeting hatte über 5

Weiterlesen ...
19.01.2017

Riccardo Rancan erhält den Ustermer Sportpreis 2016

rancan-riccardo-sportpreis uster-2016LCU-Mitglied und OL-Läufer Riccardo Rancan wurde für seine tolle Saison 2016, in welcher er unter anderem mit der Staffel den Junioren-Weltmeistertitel gewann, mit dem Ustemer Sportpreis 2016 ausgezeichnet. Stadträtin Esther Rickenbacher überreichte dem jungen Ustermer bei einer Feier in der Villa am Aabach eine Urkunde und einen Check. Die Laudatio hielt der mehrfache OL-Weltmeister Daniel Hubmann. Der LCU gratuliert seinem Teammitglied herz

Weiterlesen ...
15.01.2017

Dietiker Neujahrslauf: Raja Aellig-Urner als Zweite ins neue Jahr gestartet

aellig-urner-raja-dietiker neujahrslauf-2017Mit der Teilnahme am Dietiker Neujahrslauf starteten auch im 2017 zahlreiche LCU-Athletinnen und -Athleten ins neue Jahr. Am erfolgreichsten war Raja-Aellig Urner, deren Laufjahr gleich mit einem Podestplatz begann. In 48.06 Minuten kämpfte sich über eine coupierte und teilweise verschneite 12.1 km lange Strecke auf den zweiten Gesamtrang. Bei den W50 erlief sich ausserdem auch  Maja Luder-Gautschi eine Silbermedaille. [chmarq]

Hauptlauf (1

Weiterlesen ...
13.01.2017

Tadesse Abraham 5. in Bozen

abraham-tadesse-course titzé de noel-2015Zum Jahresabschluss ist Tadesse Abraham am Silvesterlauf in Bozen (IT) angetreten und hat sich im hochkarätig besetzten Elitefeld in 29.07 Minuten über 10 km den fünften Rang erkämpft. [chmarq]

13.01.2017

Drei Mal Silber am Gippinger Stauseelauf

Meier-Schwarz-Matzinger-Gippinger Stauseelauf-2016Am Stauseelauf in Gippingen (7,5 km) durften gleich 3 LCU-Läuferinnen auf das Podest steigen: Je eine Silbermedaille gab es für Andrea Meier (W20; 27.07), Andreina Schwarz (W30: 27.56) und Evelyne Matzinger (W50; 31.58). [fblcu]

Overall: 4. Andrea Meier 27.07. 9. Andreina Schwarz 27.56. – Kategorien: M50: 5. Giuliano Beccarelli 27.50. – W20: 2. Andrea Meier 27.07. 7. Chantal Matzinger 30.27. W30: Andreina Schwarz 27.56. W50: Evel

Weiterlesen ...
18.12.2016

Jens-Michael Gossauer gewinnt Altacher Silvesterlauf

gossauer-jens-michael-altacher silversterlauf-2016Beim Silvesterlauf im österreichischen Altach konnte Jens-Michael Gossauer einen überlegenen Start-Ziel feiern. Jens lief über die 12,4 km eine Zeit von 39.49 Minuten. [fblcu]

11.12.2016

Zwei Tage, zwei Siege: Tadesse Abraham gewinnt in Sion und Zürich

abraham-tadesse-zürcher silvesterlauf-2016Nachdem Tadesse Abraham am Samstag den Course Titzé de Noël nach einer fulminanten Schlussrunde ungefährdet gewonnen hatte, war ihm seine Gegnerschaft am Sonntag auch am Zürcher Silvesterlauf nicht gewachsen. Tadesse gewann den neu als Auscheidungswettkampf ausgetragenen Lauf über 5.2 km souverän in 14.29 Minuten. Auch bei den nationalen Läufen über 9,7 km erkämpften sich die LCU-LäuferInnen Podestplätze: Maja Luder siegte bei den W50

Weiterlesen ...
08.12.2016

OL-Läufer Riccardo Rancan erhält den Sportpreis der Stadt Uster

rancan-riccardoDer diesjährige Sportpreis der Stadt Uster geht an den 20-jährigen Orientierungsläufer Riccardo Rancan. Damit würdigt und unterstützt die Stadt einen vielversprechenden Athleten mit Potenzial für weitere Erfolge.
In diesem Jahr erreichte Rancan mit dem Gewinn der Junioren-WM im Staffelorientierungslauf seinen vorläufigen Karrierehöhepunkt. Zudem gewann er 2016 zwei Schweizermeistertitel. Aufgrund dieser Resultate wurde er für das Elitenat

Weiterlesen ...
04.12.2016

Andrea Meier Dritte am Gossauer Weihnachtslauf

Andrea MeierAndrea Meier rannte am Gossauer Weihnachtslauf in der Hauptklasse der Damen in 30.28 Minuten über 8.5 km auf den dritten Platz. Bei den Herren erkämpfte sich Jens-Michael Gossauer 27.07 Minuten den 14. Rang und Lilly Nägeli dominierte das Rennen der Mädchen U14 (1.8 km, 6.30 Min.). [chmarq]

03.12.2016

Course de l'Escalade: Tadesse Abraham sprintet zum Sieg

abraham-tadesse-course de l'escalade-2016Tadesse Abraham war an der diesjährigen Course de l'Escalade (7.323 km), dem grössten Schweizer Volkslauf, erneut nicht zu schlagen und konnte seinen Vorjahressieg verteidigen. Die Entscheidung fiel allerdings denkbar knapp aus und Tade konnte sich erst in einem Schlusssprint um eine Zehntel Sekunde vom Zweitplatzierten Awet Habte absetzen.[chmarq]