avobis
TSV 62 Prenzlau
16.10.2019

Corine Kagerer Zweite am Ultra Trail Supramonte Seaside

kagerer-corina-sardinien-2019Beim Ultra Trail Supramonte Seaside in Sardinien war Corine Kagerer nicht nur die zweitschnellste Frau, sondern wurde auch Overall-Zehnte. Sie benötigte für die 100 km lange Strecke mit 5900 hm 15.44 Std. [chmarq]

 

 

13.10.2019

7 Podestplätze am Locarno-Ascona Run

meier-melanie-locarno-ascona run-2019Der Ausflug nach Locarno hat sich für die LCU-Athletinnen und -Athleten wahrlich gelohnt. Mit zwei Overall-Podestplätzen, fünf Medaillen in den Alterskategorien und sieben Kategorien-Top-Ten Resultaten präsentierten sie den LC Uster im besten Licht. Über die Halbmarathon-Distanz lief Melanie Meier in 1:27.07 Std. auf den dritten Gesamtrang und wurde Zweite bei den W30. Andre Pedrazzini lief in 1:29.25 Std. auf Rang 8 bei den M50 und Nicole K

Weiterlesen ...
13.10.2019

Chantal Matzinger Achte am Halbmarathon in München

matzinger-chantal-2018Am im Rahmen des München Marathons ausgetragenen Halbmarathons ist Chantal Matzinger auf den achten Overall-Rang gelaufen. Sie benötigte für den Lauf, der in der warmen Nachmittagssonne stattfand, 1:28.50 Std. [chmarq]

09.10.2019

Salome Wildermuth gewinnt den PanoramaLauf Bachtel

wildermuth-salome-2017Der PanoramaLauf Bachtel war ein Heimspiel für Salome Wildermuth und so liess sie sich den Sieg nicht nehmen. Salome gewann den coupierten Lauf über 10.4 km in 44.25 Min. Jan Staubli lief bei den M30 in 38.32 Min. auf Platz vier. [chmarq]

09.10.2019

Heinz Luder und Evelyne Matzinger in den AK-Top-Ten am 3-Länder-Marathon

An den Marathon-Schweizermeisterschaften, die im Rahmen des 3-Länder-Marathons ausgetragen wurden, lief Heinz Luder in 3:20.50 Std. auf Platz 2 bei den M60. Da der Erstplatzierte aber ein Österreicher ist, gewann Heinz damit den Kategorien-Schweizermeistertitel. Evelyne Matzinger wurde bei den W50 in 3:34.07 Std. Achte. In der Schweizermeisterschaftswertung wurde sie damit Sechste. [chmarq]

07.10.2019

Balthasar Larisch läuft am Berlin Marathon persönliche Bestzeit

larisch-balthasar-berlin-2019Beim Berlin Marathon, konnte Balthasar Larisch seine Bestzeit auf 2:34.33 Std. verbessern. Herzliche Gratulation!

07.10.2019

Podestränge in Ulm und Lugano

Verena Cerna-Zürich Marathon 2015Verena Cerna erkämpfte sich beim Halbmarathon ihres Wohnortes Ulm (DE) in 1:22.23 Min. den zweiten Rang. In Lugano lief Chantal Matzinger beim dortigen Frauenlauf auf Rang drei.

06.10.2019

Tadesse Abraham toller WM-Neunter

abraham-tadesse-doha-2019

«Langsam starten und auf den letzten Kilometern die ausgeschiedenen Läufer überholen» umschrieb Tadesse Abraham seine Taktik für den WM-Marathon am Vortag des Wettkampfes.

Als dann am Samstagabend um 23:59 Uhr der Startschuss zum Rennen über die sechs Runden fällt, versteckt er sich deshalb taktisch klug im Feld, das mit Weltklasse-Läufer wie Mosinet Gemerew (ETH, PB: 2:02.55, viertschnellster Marathonläufer aller Zeiten), Geoffre

Weiterlesen ...
02.10.2019

Lilly Nägeli im Junioren-Nationalkader

nägeli-lilly-athletissima-2019Tolle Nachrichten versüssen Lilly Nägeli den Saisonabschluss: Aufgrund ihrer tollen Leistungen wird Lilly in das Juniorennationalkader von Swiss Athletics – genannt Swiss Starters Future – aufgenommen. Swiss Starters Future richtet sich an Nachwuchsathlet/innen ab 15 Jahren, die gute Chancen auf eine Teilnahme an der U20-EM oder -WM bzw. U23-EM haben und gar EM-Potenzial mitbringen. Wir wünschen Lilly auf ihrem Weg viel Erfolg, Glück und

Weiterlesen ...
02.10.2019

OL: Top-Resultate am 6. und 7. Nationalen OL

Im Schatten der Weltcup Läufe in Laufen ging die Austragung des 6. und 7. Nationalen OL fast vergessen. Aber eben nur fast. Wir haben uns mittlerweile schon daran gewöhnt, dass unsere OL-Läufer/innen stets Top-Resultate liefern und so war es auch am vergangenen Wochenende. Corino Wyder lief bei den Junioren über die Langdistanz auf Rang 7 um am darauffolgenden Tag das Rennen über die Mitteldistanz zu gewinnen. Bei den H16 revanchierte sich P

Weiterlesen ...
02.10.2019

Ehrungen von Ferry Bencze, Jens Gossauer und Urs Zenger

bencze-ferry-2019Am Montagabend wurden Ferry Bencze, Jens Gossauer und Urs Zenger in Anwesenheit zahlreicher LCU-Mitglieder sowie der Ustermer Stadträtin Karin Fehr und einer kleinen Delegation des Zürcher Kantonalverbands für Sport geehrt. Am Höhepunkt des Abends überreichten ZKS-Präsident Urs Hutter und Karin Fehr dem langjährigen Jugendtrainer Ferry «den anderen Sportpreis». Über die Vergabe dieses Anerkennungspreises wurde in einer fünfköpfigen Ju

Weiterlesen ...
30.09.2019

Ustermer Mehrkämpfer/innen mit starkem Saisonschluss!

SiegerfotoUMMDas diesjährige – zum zehnten Mal ausgetragene – UMM bot bei ausgezeichneten äusseren Bedingungen, nochmal Gelegenheit, sich ein Bild davon zu machen, wie spektakulär und stimmungsvoll Mehrkampf-Leichtathletik ist.

Obwohl nur eine Woche nach den MK SM ausgetragen, fanden sich doch wieder einige, auch ausserkantonale Vereine zum Schlussbouquet der Mehrkämpfer im Buchholzstadion ein. Sicher waren die Startfelder auch schon grösser aber da

Weiterlesen ...
29.09.2019

Kategoriensiege von Abdi Salam Ali und Maja Luder-Gautschi am Pfäffikerseelauf

ali-abdi-salam-uster-2019Am Pfäffikerseelauf, dem letzten Lauf des ZKB-Zürilaufcups, haben die Ustermer überzeugt. Bei den Junioren setzte sich Abdi Salam Ali einmal mehr durch. Nach 19.33 Min. stand er nicht nur als Gewinner des Pfäffikerseelaufs, sondern auch als Cup-Gesamtsieger fest. Im Hauptrennen über 12.23 km durfte sich Maja Luder-Gautschi ebenfalls als Siegerin der W50 feiern lassen und auch sie müsste sich damit einen Spitzenplatz in der Gesamtwertung ges

Weiterlesen ...
25.09.2019

Mille Gruyère: Constantin Zisler und Livia Walde in den Top-Ten

walde-mille gruyère-2019zisler-mille gruyère-2019Beim Schweizer Final des Mille Gruyère (1000 m) in Locarno liefen Constantin Zisler und Livia Walde in die Top-Ten. Constantin realisierte bei den M12 in 3.01,24 Min. eine neue persönliche Bestzeit und wurde Sechster. Livia erkämpfte sich in 3.27,61 Min. den zehnten Platz bei den W10. [chmarq]

23.09.2019

Mehrk (r ) ampf at its best!

katelyn_seya_hochdorf19Hochdorf (im lozärner Dialäkt heisst das «Houfdere»…), war der Austragungsort der diesjährigen Mehrkampf SM und Innerschweizer Meisterschaften plus dem Hochdorfer Mehrkampfmeeting. 800 AthletInnen fanden sich in den zwei Tagen auf der ländlichen Anlage «Arena» ein. Alle Altersklassen massen sich in unterschiedlichen Mehrkampfformen bis hoch zu den Aktiven. So kamen sehr starke Felder zustande. Schweizer Spitzenathleten wie Geraldine Ruc

Weiterlesen ...
22.09.2019

Greifenseelauf: Andrea Meier SM-Dritte, Gold für das Frauenteam und Doppelsieg für Rüttimann und Ali über 10 km

lcu-frauen-greifenseelauf-201982 Läuferinnen und Läufer des LC Usters standen gestern am Greifenseelauf über 10 km oder die Halbmarathondistanz am Start, trotzten den warmen Temperaturen und zeigten starke Einzel- und Teamleistungen. Dass es ein erfolgreicher Tag für den LC Uster werden sollte, zeigte sich bereits um 13:30 Uhr, als der Startschuss für den 10 km-Lauf fiel. Sofort setzte sich nämlich Jan Rüttimann an die Spitze und machte klar, dass er nicht nur den Sieg

Weiterlesen ...
22.09.2019

Fabian Anrig mit Top-Zeit am Halbmarathon in Udine

anrig-fabian-udine-2019Fabian Anrig hat beim Halbmarathon in Udine mit 1:06.14 Std. eine Top-Zeit aufgestellt. Nur bei seiner PB von 1:05.54 Std. dieses Jahr in Barcelona lief er schneller. Diese starke Leistung wurde mit dem zehnten Rang belohnt. [chmarq]

15.09.2019

LCU-Medaillensegen am Altstätter Städtlilauf

altstätter städtlilauf-2019Beim Altstätter Städtlilauf über 8,9 km zeigten sich die LCU-Läufer/innen sehr gut in Form. Die Frauen realisierten gar einen Doppelsieg: Andrea Meier siegte in 31.29 Min. vor Lisa Gubler (34.21 Min). Zu einem harten Endspurt kam es bei den Männern. Eric Rüttimann musste sich als Zweiter dem Äthiopier Muleta Neda Gurarg in 26.48 Min. nur um wenige Zentimeter geschlagen geben. Auch Jan Rüttimann wusste zu überzeugen. Er lief in 27.45 Min.

Weiterlesen ...
15.09.2019

Formtest in Zug für die jüngeren TechnikerInnen

bettag2019_vickyWenn am Morgen schon die ersten Nebelschwaden liegen und sich erst gegen Mittag durch die Sonne verdrängen lassen, dann ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Herbst Einzug hält. So war es auch in Zug am vergangenen Samstag anlässlich des Bettagmeetings.

Dieser Event ist nun schon seit Jahren ein fester Bestandteil des Wettkampfkalenders der TechnikerInnen. Er dient jeweils als Generalprobe für den Freiluft-Saisonschluss in Uster

Weiterlesen ...
13.09.2019

Warteliste Schnuppertrainings U10 - U18

Liebe Interessenten der Leichtathletik

Zur Zeit und bis auf weiteres ist die Athletenzahl unserer Trainings (Mehrkampf/Technik) der Kategorien U10 / U12-U14 / U16 - U18 und U18+ maximal ausgeschöpft. Ferner besteht bereits eine Warteliste mit vielen Jugendlichen, die gerne bei uns schnuppern oder trainieren möchten. Wir bitten um etwas Geduld und hoffen, euch zu einem späteren Zeitpunkt (frühestens Herbst 2019) zu einem Schnuppertraining ein

Weiterlesen ...
10.09.2019

Spitzenplätze und SM-Edelmetall für den Nachwuchs!

neilS_2019Wie Chantal schon berichtete, haben unsere Talente wieder einmal gezeigt, dass sie zur nationalen Spitze gehören.

Von den Techniker/Innen gingen 5 Athleten an den Start. Die einen in Winterthur zur U20/U23 SM, die anderen mussten etwas weiter reisen, nämlich nach Düdingen im Freiburgerland zur SM U16/U18.

Beginnen wir mit den Herren, der Schöpfung, sorry meine Damen… Am Samstag ging Seya Gull über die flachen 400m an den Start. Das Ziel

Weiterlesen ...
09.09.2019

Corine Kagerer gewinnt UTMR

kagerer-corine-utmr-2019Corine Kagerer hat den UTMR, ein 170 km Lauf rund um das Monterosa Massiv gewonnen. Aufgrund des schlechten Wetters musste der Lauf bei ca. 80 km in Gressoney abgebrochen werden. Corine kam nach 13.52 Std.  als erste Frau in Gressoney an. [chmarq]

08.09.2019

Aude Salord gewinnt 10 km Lauf in Koblenz

salord-aude-greifenseelauf-2018Aude Salord hat den im Rahmen des Koblenzer Sparkasse Marathons ausgetragenen 10 km Lauf souverän in 35.49 Min. gewonnen. [chmarq]

08.09.2019

Duathlon: Jens Gossauer Vizeweltmeister im Langdistanz-Duathlon

gossauer-jens-powerman zofingen-2019Was für eine Leistung von Jens Gossauer an der Duathlon-Langdistanz-WM in Zofingen: Während er schon bei seinem Debut im letzten Jahr auf den achten Platz lief und damit bester Schweizer wurde, darf er sich ab heute Vizeweltmeister nennen! In einem engen Rennen führten er und der spätere Sieger Diego van Looy das Rennen aber der zweiten und letzten Laufstrecke an. Jens fühlte sich zwar stets sehr gut, musste aber aufgrund von Krämpfen das T

Weiterlesen ...
08.09.2019

OL: Spitzenplätze am 5. Nationalen OL und der Langdistanz-SM

schärer-pascal-2019Der 5. Nationale OL im thurgauischen Diessenhoven war zugleich der letzte Testlauf für die noch anstehenden Weltcup-Läufe. Obwohl gesundheitlich angeschlagen, ging Riccardo Rancan deshalb trotzdem an den Start und wurde 15. Noch am Mittwuch war er am Testlauf über 5000 m in 15.00 Min. auf der Bahn auf den dritten Platz gelaufen. Sven Hellmüller wurde über die Mitteldistanz 17. Besser lief es Corino Wyder, der bei den H20 Achter wurde, Aurel

Weiterlesen ...
08.09.2019

Verena Cerna gewinnt Goldparklauf

cerna-verena-goldparklauf-2019Beim Goldparklauf im deutschen Rot hat Verena Cerna die 10 km lange Strecke durch den örtlichen Golfplatz am schnellsten absolviert. Sie gewann das Rennen der Frauen in 37.25 Min. [chmarq]

08.09.2019

Medaillenregen für Lilly Nägeli, Céline Buchser, Abdi Salam Ali und Neil Stern an den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften

nägeli-lilly-pfingstmeeting-2019An den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften in Düdingen zeigten sich Lilly Nägeli und Abdi Salam Ali in Bestform. Sowohl Lilly als auch Abdi erliefen sich am Samstag den U18-Schweizermeistertitel über 3000 m. In einem taktischen Rennen war Lilly klar die stärkste Läuferin im Feld und siegte souverän in 10.16,85 Min. Abdi gewann das Rennen der Männer in 8.50,04 Min. Sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Jonathan Hofer vom LCZ war dabei hauc

Weiterlesen ...
08.09.2019

Triathlon: Vanessa Possberg Dritte in Yverdon-les-Bains

possberg-vanessa-2019Am Schlusslauf der National League wurde Vanessa Possberg Dritte bei den U18. Sie bewältigte 0.5 km Schwimmen, 22.5 km Radfahren und 5.3 km Laufen in 56.40 Min. [chmarq]

07.09.2019

Eric Rüttimann läuft in Prag sensationelle 28.58 Min. über 10 km

rüttimann-eric-prag-2019Eric Rüttimann zeigte sich am ausgezeichnet besetzten und sehr schnellen Birell 10 Race in Prag in glänzender Verfassung. Nur wenige Monate nachdem er an der 10 km Strassen-SM in Uster in 29.44 Min. Schweizermeister wurde und damit erstmals die 30 Min.-Marke unterbot, hat er nun eine zweite magische Grenze durchbrochen und mit 28.58 Min. eine sensationelle neue Bestzeit aufgestellt. In diesem Jahr ist noch kein Schweizer schneller gelaufen in e

Weiterlesen ...
07.09.2019

Rütilauf: Kategoriensieg und 4. Platz Overall für Raja Aellig-Urner

allig-urner-raja-2017Am Rütilauf haben sich viele LCU-Athlet/innen den letzten Schliff für die Halbmarathon-Schweizermeisterschaften im Rahmen des Greifenseelaufs geholt und mit ihren Leistungen überzeugt. Raja Aellig-Urner hat die coupierte 11.3 km lange Strecke in 45.34 Min. absolviert und wurde damit Gesamt-Vierte und Erste bei den W30. Maja Luder-Gautschi wurde in 47.51 Min. Overall-Siebte. Auch sie gewann bei den W50 die Kategorienwertung. Bei den Männer erz

Weiterlesen ...
07.09.2019

Stephan Keller mit Kategoriensieg am Arosa Trailrun

keller-stephan-munga-2018Beim Arosa Trailrun hat Stephan Keller die Wertung der M60 über die Halbmarathondistanz (±1338 hm) in 3:04.01 Std. gewonnen. [chmarq]

01.09.2019

Switzerland Marathon light: Abdi Salam Ali Dritter über 10 km

ali-abdi-salam-uster-2019Abdi Salam Ali ist an Viktor Röthlins Switzerland Marathon light über 10 km in 32.05 Min. erneut eine Spitzenzeit gelaufen und wurde dafür mit dem dritten Platz belohnt. Auch Maja Luder Gautschi erkämpfte sich in 40.44 Min. einen Platz in den Top-Ten und wurde Neunte. Das Rennen der W55 gewann sie souverän. Heinz Luder wurde bei den M60 in 41.16 Min. Zweiter. [chmarq]

01.09.2019

OL: Top-Resultate an den Sprint-Schweizermeisterschaften

rancan-riccardo-jwoc-long-2016An den diesjährigen Sprint-Schweizermeisterschaften im nidwaldner Hauptort Stans sowie am 4. Nationalen OL über die Mitteldistanz am Trübsee ob Engelberg erliefen sich die LCU-Athletinnen und -Athleten einmal mehr Spitzenplätze. In der Elitekategorie wurde Sven Hellmüller Zehnter und Riccardo Rancan Elfter. Pascal Schärer siegte bei den H16, Leander Wylenmann wurden bei den H14 Vize-Schweizermeister und auch Coralie Waldner gewann bei den

Weiterlesen ...
31.08.2019

Jan Rüttimann gewinnt den Frauenfelder Stadtlauf

rüttimann-eric-frauenfeld-2019Jan Rüttimann darf sich über seinen ersten Stadtlaufsieg freuen. Beim Frauenfelder Stadtlauf (7,2 km) distanzierte der jüngere Bruder von Spitzenläufer Eric mit einer Tempobeschleunigung in der letzten Runde die gesamte Gegnerschaft und lief nach 23:14 Minuten mit 11 Sekunden Vorsprung als Sieger ein. [uzeng]

30.08.2019

Laeticia Yapi U10 im Schweizer Final UBS Kids Cup!

Laeticia Yapi hat vergangenes Wochenende beim UBS Kids Cup Kantonalfinal bei den W9 den ersten Platz erreicht und darf somit am Samstag am Schweizerfinal im Letzigrund starten.

Das Trainerteam gratuliert ihr zu dieser tollen Leistung und wünscht ihr für das grosse Finale viel Erfolg!

[ap]

27.08.2019

2. LCU Verkaufswoche Time Out - 24.8. - 31.8.2019

RunningDAysAutomn2019In der Woche vom Samstag, 24.8. - Samstag, 31.8.2019 findet die 2. LCU Verkaufswoche mit attraktiven Preisen bei unserem Vereinssponsor Sport Shop Time Out statt. Und zwar könnt ihr euch wieder mit neuen Sportschuhen und Sportbekleidung eindecken. Bitte nehmt wie immer den Flyer 'Running - Days' zu eurem Einkauf mit (siehe separate Mail an die Mitglieder).

26.08.2019

Vanessa Possberg gewinnt am Uster Triathlon über die Sprint-Distanz

possberg-vanessa-2019Vanessa Possberg hat am Uster Triathlon den Sprint-Wettkampf (0.75 km Schwimmen, 19 km Radfahren, 5 km Laufen) souverän gewonnen. Andreas Krähenbühl lief bei den M45-54 ausserdem auf den zweiten Platz. [chmarq]

26.08.2019

Céline Buchser startet im Letzigrund!

celine_wetzikon_19Ziemlich genau 5 Jahre nach Michelle Wagner, hat sich wieder eine U16 Athletin für den Schweizer Final beim UBS Kids Cup im Letzigrund qualifiziert. Die jungen Talente dürfen sich nach den Stars von Weltklasse Zürich auf derselben Anlage versuchen.

Blenden wir etwas zurück. Vor fünf Jahren hiess die Siegerin im Letzigrund Yasmin Giger. Heute gehört die Athletin aus der Ostschweiz zu den Besten ihres Jahrgangs über 400m und 400m Hü in Eur

Weiterlesen ...
25.08.2019

Lisa Gubler Sechste am Thuner Stadtlauf

gubler-lisa-badener limmatlauf-2017Beim Thuner Stadtlauf über 10 km, der mit einigen deftigen und heiklen Auf- und Abwärts-Treppenpassagen gespickt war, ist Lisa Gubler in 39.36 Min. auf den sechsten Platz gelaufen. Bei den W30 wurde sie Vierte. [uzeng, chmarq]

25.08.2019

Topresultate an der Bahn-SM in Basel

nägeli-lilly-athletissima-2019An den Elite-Schweizermeisterschaften auf der Bahn in Basel standen auch diverse LCU-Athletinnen und -Athleten am Start. Für ein Highlight sorgte dabei die erst 16-jährige Lilly Nägeli über 800 m. Nachdem sie sich äussert knapp für den Final qualifiziert hatte, wuchs sie im Endlauf über sich hinaus und lief nach hartem Kampf in 2.09,62 Min. auf Rang 5.
Im 5000-m-Lauf der Frauen erkämpfte sich Aude Salord in 16.59,24 Min. den sechsten Plat

Weiterlesen ...
25.08.2019

LCU Parasportler Kälin & Schütz mit Sieg im Nordic Walking am Unterengadiner Sommerlauf

kälin-schütz-engadin-2019Die Einsiedlerin Erika Kälin entschied mit Begleitläufer Reinhart Schütz die Kategorie Nordic Walking am 39. Unterengadiner Sommerlauf in Scuol deutlich für sich. Die Athletin des LC Uster schaffte die 14 km lange Strecke in 1:46.30 Std. und war damit über 24.52 Min. schneller als die Konkurrenz.

Darauf reiste unser Duo als Botschafter für die Anerkennung von Menschen mit Behinderung als gleichberechtigte Bürgerinnen und Bürger zum 1. La

Weiterlesen ...
20.08.2019

Topresultate von Corine Kagerer und Stephan Keller

keller-stephan-wallis-2019Tolle Leistungen von unseren Ultra-Läufer/innen Corine Kagerer und Stephan Keller: Corine hat am 28. Juli am Südtirol Ultra Skyrace über 121 km und 7554 hm teilgenommen und verpasste das Podest als Vierte dabei nur um einige Sekunden. Sie benötigte für die Strecke 22:44.54 Std. Am 16. August hat Corine ausserdem den Ultra-Trail du Barlatay gewonnen. Insgesamt wurde sie Overall-Dritte. Corine absolvierte das Rennen über 87 km und 5400 hm in

Weiterlesen ...
19.08.2019

Das OZB Meeting mit LCU Athleten auf dem Podest!

ozb_meilen19Nach den Sommerferien standen ein paar unserer Nachwuchsathlet/Innen in Meilen im Einsatz. Aus der Gruppe MU14 gingen Alessandro und Julian im Vorprogramm an den Start. Obwohl beide noch kaum oder gar nicht trainieren konnten vor dem Meeting, zeigten sie dennoch gute Leistungen. So gewann Julian die Weitsprungkonkurrenz mit neuer PB (4.90m) und auch Alessandro konnte sich in den Top 5 festsetzen. Julian stand dann am Sonntag auch noch für Züric

Weiterlesen ...
18.08.2019

Riccardo Rancan Zweiter am Muragl-Lauf

rancan-riccardo-muragl-lauf-2019Der im Rahmen des Engadiner Sommerlaufs ausgetragene Muragl-Lauf war für Riccardo Rancan fast schon ein Heimrennen, weilt er doch schon seit Mitte Juli im Engadin im Trainingslager. Die 11.6 km lange Strecke von Pontresina nach Samedan bewältigte er denn auch in schnellen 38.02 Min. und lief damit auf den zweiten Platz. Den Hauptlauf von Sils nach Samedan (25 km) beendete Sandro Wegmann in 1:35.45 Std. auf dem 17. Gesamtrang. [chmarq]

18.08.2019

Chantal Matzinger gewinnt Sihlseelauf Einsiedeln

matzinger-chantal-sihlseelauf-2019Beim Sihlseelauf Einsiedeln (14.6 km) war Chantal Matzinger nicht zu schlagen. Sie gewann das Rennen der Frauen souverän in 58.54 Min. Yannick Beeler lief bei den Herren in 53.29 Min auf Rang 7 und wurde damit Sechster bei den M20 und Evelyne Matzinger wurde bei den W50+ in 1:09.56 Std. Zweite. [chmarq]

18.08.2019

Eric Rüttimann siegt beim OZB-Meeting

rüttimann-eric-meilen-2019Beim OZB-Meeting in Meilen konnte sich Eric Rüttimann im 2000-m-Lauf in 5.19,27 Min. als unangefochtener Sieger feiern lassen. Sein Bruder Jan lief in 5.32,21 Min. auf Rang 4. Auch Lilly Nägeli zeigte sich eine Woche vor der Aktiv-SM in Form, verpasste sie doch über 800 m in 2.10,14 Min. ihre Bestzeit nur knapp. [chmarq]

17.08.2019

5-Tage Berglauf-Cup: Jens Gossauer sichert sich den Gesamtsieg, Salome Wildermuth wird Fünfte

gossauer-jens-berglaufcup-2019Als Jens Gossauer am Dienstag ins Renngeschehen der 2. Etappe des 5-Tage Berglauf-Cups eingriff, hatte er noch «ziemlich schwere Beine» - schliesslich hatte er noch am Sonntag den St. Moritz Duathlon bestritten. Doch auch mit schweren Beinen war er eine Klasse für sich und siegte überlegen. Und das zog er durch; nur am Donnerstag musste er sich vom Berglaufspezialist und neunmaligen Gesamtsieger des Cups, Stephan Wenk, geschlagen geben. Als e

Weiterlesen ...
13.08.2019

Duathlon: Jens Gossauer in St. Moritz erneut auf dem Podest

gossauer-jens-michael-powerman zofingen-2018Jens Gossauer ist am Duathlon in St. Moritz als Zweiter erneut auf das Podest gelaufen. Über 6 km Laufen (22.02 Min.), 20 km Radfahren (32.09 Min.) und nochmals 6 km Laufen (23.56 Min.) musste er sich lediglich von der Triathlon-Nachwuchshoffnung Max Studer geschlagen geben. [chmarq]

11.08.2019

Salome Wildermuth Dreizehnte am Glacier 3000

wildermuth-salomeDer Glacier 3000 Run führt von Gstaad über 26.2 km und 2015 hm zum Glacier 3000 und gehört zu Salome Wildermuths absoluten Lieblingsläufen. Seit 2015 hat sie deshalb auch keine Austragung verpasst und auch dieses Jahr bewies sie, dass sie in steilen Passagen so richtig aufdrehen kann. In 3:25.01 Std. wurde sie Overall-Dreizehnte und war damit die drittschnellste bei den W20. [chmarq]

11.08.2019

Glanzleistungen der LCU-Athlet/innen am Abendmeeting Regensdorf

rüttimann-jan-sola-2019Am Abendmeeting Regensdorf standen über 1500 m gleich zwei Rüttimanns für den LC Uster am Start. Nach Eric, der bereits seit 2017 in den LCU-Farben läuft, hat nun auch sein jüngerer Bruder Jan das Rennvelo in den Keller gestellt und ist zum LC Uster gestossen. Während Eric in der ersten Serie in der ersten Serie in 3.51,34 Min. ein gutes Rennen zeigte und auf den siebten Platz lief, gewann Jan die dritte Serie in 4.04,42 Min. Ein tolles Ren

Weiterlesen ...
05.08.2019

Jens Gossauer gewinnt Uri Duathlon

gossauer-jens-uri duathlon-2019Einen Monat nach seinem Sieg am Duathlon in Nottwil, gewinnt Jens Gossauer nun auch den Uri Duathlon. Für zwei Mal 5 km Laufen und 20 km Radfahren benötigte er 1:00.52 Std. und distanzierte den Zweitplatzierten damit um über 2 Minuten. Dass Jens sogar leicht schneller als letztes Jahr war, stimmt zuversichtlich für die zweite Saisonhälfte. [chmarq]

02.08.2019

Erika Kälin und Reinhart Schütz am 8. Ländervergleich in Ungarn

kälin-schütz-ungarn-2019Bereits zum 5. Mal beteiligte sich eine Schweizer Delegation am Ländervergleich, diesem Masters - Länderkampf, bei welchem sich Athleten und Athletinnen im Team aus Ungarn, Slowenien, Kroatien, Tschechien, Österreich und der Schweiz in 12 Disziplinen messen und dabei Integration leben. Mit einer Teamgrösse von 24 Personen war die Schweizer Delegation leider viel zu klein, um alle Disziplinen in Zalaegerszeg nur minimal besetzten zu können. A

Weiterlesen ...
28.07.2019

Top-Resultate am Swissalpine Davos

marquart-brunner-swissalpine-2019Das Höhentraining im Trainingslager des LCU Running Teams in St. Moritz scheint sich für Artho Marquart und Tobias Brunner ausbezahlt zu haben. Während Artho den 24 km langen und mit +634/-285 m versehenen K23 in 1:46.02 Std. auf dem siebten Platz beendete, wurde Tobias in 1:50.46 Std. Zehnter. Stefan Keller beendete den T88 von St. Moritz nach Davos (84.9 km, +3640?m/-3877m) auf dem zehnten Rang bei den M60+. [chmarq]

28.07.2019

OL: Riccardo Rancan Sprint-Europameister der Studierenden

rancan-riccardo-studierenden-em-2019Riccardo Rancan feierte an den Europameisterschaften der Studierenden im tschechischen Städtchen Mohelnice mit dem Europameistertitel über die Sprintdistanz einen tollen Erfolg. Und nach einem zehnten Platz in der Mitteldistanz am darauffolgenden Tag, war der Sieg am dritten Wettkampftag erneut zum Greifen nah. In der Sprint-Staffel stellten Florian Attinger und Riccardo nämlich die schnellste Zeit auf, die aber aufgrund eines überlaufenen Po

Weiterlesen ...
28.07.2019

Salome Wildermuth Dreizehnte am Stockhorn Halbmarathon

wildermuth-salomeSalome Wildermuth ist am Stockhorn Halbmarathon (+1724 m/-371 m) in 2:35.20 Std. auf den Dreizehnten Gesamtrang gelaufen. [chmarq]

22.07.2019

U-20-EM in Boras (SWE): Lilly Nägeli über 800 m auf Rang 20

nägeli-lilly-athletissima-2019An den U20-Europameisterschaften in Schweden figurierte Lilly Nägeli - mit 16 Jahren klar die jüngste Teilnehmerin im Feld - auf der Startliste über 800 m als Nummer 24 der 26 gemeldeten Läuferinnen. Entsprechend schwierig war das Vorhaben, sich für die Halbfinals zu qualifizieren. Lilly erkämpfte sich in ihrer Vorlaufserie in 2.11,49 Minuten Rang 6. Damit belegte sie im Gesamtklassement den 20. Rang, was bedeutete, dass sie einige von der

Weiterlesen ...
20.07.2019

Swissalpine Irontrail: Jan Staubli 3. am T43, Jens Gossauer 1. am H17

staubli-jan-swissalpine-2019Am Prolog des Swissalpine Irontrails in St. Moritz liefen Jan Staubli und Jens Gossauer auf das Podest. Jan absolvierte den T43 und lief über 43 km und 2574 hm von Samedan über St. Moritz und Pontresina wieder zurück nach Samedan. In 5:22.53 Std. stellte er die drittbeste Zeit auf. Jens trat am H17 an und übernahm gleich nach dem Startschuss in Samedan die Führung. Nach 1:17.23 Std. bzw. 17 km und 793 hm später überquerte er die Ziellinie

Weiterlesen ...
19.07.2019

Sieg und Streckenrekord für Tadesse Abraham am Aegeriseelauf

abraham-tadesse-aegeriseelauf-2019Für Tadesse Abraham hat sich die Reise aus dem Höhentrainingslager in St. Moritz an den Aegerisee vollends gelohnt. Denn Tade entschied das Rennen über 14 km nicht nur souverän für sich, sondern unterbot in 40.49 Min. auch den vierzehnjährigen Streckenrekord von Viktor Röthlin um 40 Sekunden. Rund lief es auch Maja und Heinz Luder: Maja wurde in 59.59 Min. Overall-Sechste und erlief sich bei den W50 den zweiten Platz. Heinz wurde bei den M

Weiterlesen ...
11.07.2019

Erika Kälin gewinnt Silber bei den Seeland-Paralympics 2019

kälin-schütz-magglingen-2019Einmal mehr profitierte der 58. PluSport-Tag auf dem Sportareal «End der Welt» in Magglingen vom Wetterglück. Obwohl es zu Wettkampfbeginn einmal leicht tröpfelte, konnte das grösste Behindertensportfest der Schweiz im Trockenen durchgeführt werden. Bei diesem Event der Extraklasse wurde der LC Uster durch die Paraathletin Erika Kälin und Guide Reinhart Schütz im Einzelwettbewerb 3-Kampf Damen stehend zum 4. Mal vertreten.

Sie genossen d

Weiterlesen ...
10.07.2019

Céline Buchser bei Spitzenleichtathletik in Luzern

celine_b_LU_19Aufgrund ihrer diesjährigen Fortschritte wurde Céline vom Speernationaltrainer Terry McHugh für das Meeting in Luzern aufgeboten. Sie hatte die Gelegenheit sich im Vorprogramm in einem internationalen Feld zu präsentieren und zwar mit dem 600 Gramm schweren Gerät. Céline war klar die jüngste Teilnehmerin im Feld. Dies hielt sie aber nicht davon ab mit 38.86m eine beachtliche Weite zu erzielen. Nun ist Céline auf der nationalen Bestenliste

Weiterlesen ...
09.07.2019

Jens-Michael Gossauer Sieger des Nottwiler Duathlons

gossauer-jens-nottwil-2019Jens Michael Gossauer realisierte beim Duathlon am Sempachersee (5km-20km-5k) seinen ersten Overallsieg in der Swiss Duathlon-Serie 2019. [uzeng]

09.07.2019

Lilly Nägeli für die U20-Europameisterschaften selektioniert

nägeli-lilly-athletissima-2019Nun ist es definitiv: Lilly Nägeli wurde von Swiss Athletics für den 800-m-Lauf an den U20-Europameisterschaften in Boras (SWE/18. bis 21. Juli) selektioniert. Der Vorlauf findet am Donnerstag, 18. Juli, 16 Uhr, statt. Herzliche Gratulation! [uzeng]

08.07.2019

3x Gold, 5 Silber, 5 Bronze - Die Uschtemer Techniker überzeugten.

medailen_affoltern19Am letzten Samstag massen sich die besten 12 Athleten/Innen aus dem Kanton ZH um den Titel Kantonalmeister/In.

Die grosse Delegation des LC Uster von U12 bis U16 trafen sich in Affoltern a.A.  Dies waren von den U12 Luca Totaro, Laurin Hauser, Ron Kastrati, Ron Schärli, Berlinda Berger / U14 Julian Brunner, Alessandro Huber, Constantin Zisler, Monika Zwicky / U16 Bianca Spengler, Alina Degen, Sina Isenschmid, Celiné Buchser und Isabelle Adel.

Weiterlesen ...
07.07.2019

Toller Auftritt von Eric Rüttimann in London

rüttimann-eric-london-2019Am 10'000-m-Europacup in London überzeugt Eric Rüttimann mit einer neuen persönlichen Bestleistung. Der aktuelle Schweizer Meister unterbietet mit 29.34,95 Minuten seine alte Marke um über 20 Sekunden. Er wird damit bester Schweizer im Trio mit Sullivan Brunet und Patrik Wägeli. Herzliche Gratulation! [uzeng]

06.07.2019

Lilly Nägeli und Abdi Salam Ali glänzen an der Athletissima im Vorprogramm

nägeli-lilly-athletissima-2019ali-abdi salam-athletissima-2019Bevor an der Athletissima in Lausanne alle Augen auf Sprunger, Wanders und Kora gerichtet waren, gehörte die Aufmerksamkeit den Stars von morgen. Im Vorprogramm durfen über 1500 m diejenigen U18-Athletinnen und -Athleten antreten, die im Cross Cup von Swiss Athletics brilliert hatten — und dazu gehörten auch Lilly Nägeli und Abdi Salam Ali. Die beiden sorgten mit einem starken Auftritt dafür, dass der LC Uster bei den Männern und den Frau

Weiterlesen ...
03.07.2019

Spitzenresultate von Pascal Schärer und Vanessa Possberg im OL und Triathlon

possberg-vanessa-2019schärer-pascal-em-2019An der Jugend-EM im weissrussischen Grodno durfte sich Pascal Schärer als H16-Vize-Europameister im Sprint feiern lassen. Pascal verlor auf den Sieger nur neun Sekunden und teilte sich den zweiten Platz mit dem Russen Stepan Aleksandrov. 

Und auch Vanessa Possberg lief es rund: Am Triathlon-Junioren Europacup im holländischen Holten wurde sie als beste Schweizerin tolle Elfte.

Herzliche Gratulation! [chmarq]

03.07.2019

Lilly Nägeli läuft neue 800 m-PB in Olten und erfüllt U20 EM-Limite

nägeli-lilly-pfingstmeeting-2019Tolle Leistung über 800 m von Lilly Nägeli: Lilly läuft in Olten über 800m ein starkes Rennen und stellt mit 2.09,28 Min. nicht nur eine neue persönliche Bestleistung auf, sondern erfüllt damit auch die Limite für die U20 EM in Schweden. Über 3000 m hat Lilly die Limite für die U20 EM bereits Ende Mai erfüllt. Herzliche Gratulation! [chmarq]

03.07.2019

Duathlon: SM-Bronze für Jens-Michael Gossauer

gossauer-jens-sm-tramelan-2019An den Duathlon-Mitteldistanz-Schweizermeisterschaften in Tramelan (10 km / 60 km / 10 km) erkämpfte sich Jens-Michael Gossauer nach hartem Kampf in grosser Hitze die Bronzemedaille. Herzliche Gratulation! [uzeng]

01.07.2019

LCU-Doppelsieg beim 5000-m-Lauf in Meilen

anrig-ali-meilen-2019Bei brütender Hitze konnten Abdi Ali und Fabian Anrig beim Meeting in Meilen einen Doppelsieg über 5000 m feiern. Nachdem Fabian lange das Tempo bestimmt hatte, griff Abdi in der letzten Runde an und lief nach hartem Fight in 15.03,98 Min. knapp vor Fabian (15.05,19 Min.) über die Ziellinie. [uzeng]

24.06.2019

3x Gold 3xSilber 2xBronze = RM Ost 2019 !!

rm_ost2019_01Im Sihlhölzli gingen am vergangenen Wochenende die Regionenmeisterschaften Ost über die Bühne. Bei Dauerregen am Samstag und dem üblichen Sihlhölzli-Autobahn-Lärmteppich, kamen unsere Athleten etwas schwer in die Gänge. Die Sprints liefen mässig (auch Sina erhoffte sich trotz neuer PB mehr…) aber unsere Athleten liessen sich dadurch nicht beirren und begannen nun damit, vom Schatten ins Licht zu wechseln. So liess Céline beim Speerwurf

Weiterlesen ...
23.06.2019

Geländelauf am Bachtel: Raja Aellig-Urner, Maja-Luder Gautschi und Jan Staubli in den Top-Ten

luder-gautschi-maja-rütlilauf-2017Die Temperaturen waren hoch, das Streckenprofil anspruchsvoll und die LCU-Athletinnen und -Athleten zeigten sich von ihrer besten Seite am Geländelauf am Bachtel über 12.1 km. Bei den Frauen sorgte Raja Aellig-Urner einmal mehr für ein Spitzenresultat und wurde in einer Zeit von 54.30 Min. Gesamtvierte und Erste bei den W30. Maja Luder-Gautschi gewann das Rennen der W50 in 55.09 Min. ebenfalls und lief damit auf den sechsten Overall-Platz. Noc

Weiterlesen ...
21.06.2019

Eric Rüttimann für den 10 000-m-Europacup selektioniert

rüttimann-eric-2019_1Dank seiner starken Leistungen in den letzten Wochen wurde Eric Rüttimann von Swiss Athletics für den 10'000-m-Europacup am Samstag, 6. Juli, in London selektioniert. Herzliche Gratulation! [uzeng]

17.06.2019

Corine Kagerer und Stephan Keller mit Top-Resultaten in die Saison gestartet

kagerer-corine-ultratrail sardinien-2017keller-stephan-comrades marathon-2019Auch von unseren Ultraläuferinnen und -läufer gibt es Spitzenresultate zu berichten: Corine Kagerer hat im 2019 schon bereits drei Rennen absolviert - den Transgrancanaria (Spanien) über 128 km, den Ultra-Trail Via degli Dei (Italien) über 125 km und den Dolomiti Extreme Trail (Italien) über 103 km - und war dabei stets eine der schnellsten Frauen. Während sie in Spanien bei den W40 noch den zweiten Platz belegt hatte und Gesamt-Siebte wurd

Weiterlesen ...
16.06.2019

Andrea Meier Fünfte am Schweizer Frauenlauf Bern

meier-andrea-gp bern-2019Leicht angeschlagen von einer Erkältung ging Andrea Meier Schweizer Frauenlauf über 5 km Rennen an den Start und zeigte, dass sie auch unter diesen Umständen ganz vorne mitlaufen kann. Nach 17.36 Min. überquerte sie die Ziellinie als Fünfte nur gerade eine Sekunde hinter der Marathon-Schweizerrekordhalterin Maja Neuenschwander. Das Podest war mit Sclabas, Gezahegn und Hrebec äusserst stark besetzt. Ein starkes Comeback nach dem Zürich Mara

Weiterlesen ...
16.06.2019

Berglauf-SM: Roger Kaufmann, Hanspeter Brun und Leandra Kurtz in den Kategorien-Top-Ten

kaufmann-roger-sm 10 km uster-2019Einmal auf dem Gipfel verspricht der Moléson einen fantastischen Ausblick über die Fribourger Alpen, hin zum Mont Blanc und Genfersee. Doch der Anstieg hat es in sich: An der heutigen Berglauf-SM vom Dörfchen Neirivue auf den Moléson hatten die Läuferinnen und Läufer über 10.6 km 1290 Höhenmeter zu bewältigen. Roger Kaufmann, Hanspeter Brun und Leandra Kurtz liefen in ihren Kategorien in die Top-Ten. Nicht einmal eine Woche nach dem dem

Weiterlesen ...
16.06.2019

Isabelle Adel und Céline Buchser laufen Hürden SM Limite!

affoltern19_huerdenAm letzten Samstag ging in Affoltern a. A. die diesjährige Q-Serie zu Ende. Für Isabelle und Céline war es gleichzeitig auch der Abschied von den Q-Wettkämpfen überhaupt. Sie werden nächstes Jahr bei den U18 an den Start gehen.

Bei den Q-Wettkämpfen geht es ja bekanntlich darum sich am Ende unter die besten 12 zu schieben um dann am Kantonalfinal teilnehmen zu können.

Für beide Athletinnen ist dieses Ziel schon längst erreicht. Sie we

Weiterlesen ...
15.06.2019

Eric Rüttimann Schweizermeister über 10'000 m auf der Bahn

rüttimann-eric-sm 10'000-thun-2019«Wie Mo Farah gelaufen», kommentierte LCU-Coach Urs Zenger kurz und knapp Eric Rüttimanns Wettkampfstrategie an der 10'000m-SM in Thun. Alle Leichtathletikbegeisterten wissen nun, was kommt: Nach seinem Schweizermeisterschaftstitel an der 10 km SM durch Usters Strassen hat Eric nun auch auf der Bahn in Thun gezeigt, dass an ihm in der Schweiz kein Vorbeikommen ist. Und wie! In einem taktisch klugen Rennen wartete er bis zwei Runden vor Schluss

Weiterlesen ...
15.06.2019

Wylandlauf Andelfingen: Raja Aellig-Urner Vierte, Abdi Salam Ali Erster bei den Junioren

ali-abdi salam-pfingstmeeting-2019Am Wylandlauf Andelfingen zeigten die angetretenen LCU-Athletinnen und -Athleten einmal mehr einen tollen Gesamtauftritt. Raja Aellig-Urner bewältigte die 14.4 km lange Strecke in 59.42 Min. und wurde damit Gesamt-Vierte und schnellste Frau bei den W30. Heinz Luder zeigte sich nach einer kleinen Wettkampfpause wieder in Podestform und wurde bei den M60 in 1:02.45 Min. Dritter und Benoît Varlet schrammte bei den M40 in 53.54 Min. als Vierter nur

Weiterlesen ...
11.06.2019

Lilly Nägeli läuft in Basel EYOF-Limite über 1500m

nägeli-lilly-2018-2Am Pfingstmontag in Basel unterbot Lilly Nägeli bei ihrem ersten Freiluft 1500m-Lauf mit 4.29,87 Min. die EYOF-Limite (4.43 Min.) deutlich und verpasste die U20-EM Limite denkbar knapp (4.28). In einem Topfeld wurde Lilly damit Fünfte. Und auch Abdi Salam Ali zeigte bei seinem ersten 1500m-Lauf im Freien gute 4.11,49 Min. [mranc]
 
10.06.2019

Roger Kaufmann Gesamt-Vierter am Juracime

Roger Kaufmann-Zürich Marathon 2015Roger Kaufmann hat am diesjährigen Juracime seine Bergläufer-Qualitäten eindrücklich unter Beweis gestellt. Das Etappenrennen beinhaltete fünf Wertungsrennen und dauerte vier Tage. Drei Mal konnte sich Roger bei den «Veterans» als Sieger durchsetzen, zwei Mal wurde er Zweiter. Damit gewann er die Wertung der «Veterans» souverän für sich und durfte sich überdies über den vierten Overall-Rang freuen. Auch Nicole Kaufmann zeigte eine to

Weiterlesen ...
10.06.2019

3.48,50: Eric Rüttimann läuft Vereinsrekord über 1500 m

rüttimann-eric-hallenmeeting st. gallen-2019Auch über die "kurzen" Strecken stellt Eric Rüttimann seine grossen Fortschritte unter Beweis: Im deutschen Pfungstadt lief er über 1500 m eine Zeit von 3.48,50 Min und stellte damit einen neuen Vereinsrekord auf.
Und auch sein Trainingskollege Fabian Anrig realisierte eine PB: In Zofingen siegte er über 5000 m in 14.58,34 Min. [uzeng]

31.05.2019

TechnikerInnen mit Dreisprung-Premiere und SM Limite!

sihlhoelzli_mai19_02Am vergangenen Wochenende in Meilen und Zürich, sowie am Auffahrtstag in Kreuzlingen standen unsere Techniker/Innen wieder im Einsatz. Die Jüngeren am Q-Wettkampf und die Älteren (ab U18) beim Nachwuchsmeeting in Zürich gefolgt vom Auffahrtsmeeting am Bodensee.

Am Nachwuchsmeeting im Sihlhölzli kam es dabei zu einer Premiere. Seya Gull absolvierte die ersten zwei Versuche im Dreisprung für den LC Uster, danach musste er aus Zeit

Weiterlesen ...
30.05.2019

Kategoriensiege von Maja Luder-Gautschi und Hanspeter Brun am Flughafenlauf

luder-gautschi-maja-rütlilauf-2017Am Flughafenlauf über 17 km haben sich Maja Luder-Gautschi und Hanspeter Brun Kategoriensiege erkämpft. Maja war bei den W50 mit 1:09.44 Std. die Schnellste und wurde Overall-Sechste, Hanspeter setzte sich bei den M60 in 1:07.17 Std. durch. Ein weiteres Spitzenresultat erlief Raja Aellig-Urner; sie wurde bei den W30 in 1:11.06 Std. Dritte und damit Gesamt-Zehnte. [chmarq]

Hauptlauf (17 km): Overall: 6. Maja Luder-Gautschi 1:09.44. 10. Raja Ael

Weiterlesen ...
30.05.2019

LCU Paralauf-Duo rockte für einen guten Zweck

kälin-schütz-ruedy rennt-201960 Paarungen nahmen an der zweiten Durchführung des «Ruedi Rennt Charity Events» quer durch Chur in der Kategorie Special Olympics Unified teil. Das Besondere bei Unified Laufrennen ist, dass einer vom Lauf Duo eine Beeinträchtigung haben muss. Beim 1100 m Unified Rennen konnte sich das Lauf Duo Erika Kälin und Reinhart Schütz vom LC Uster in 4.30,4 Min. den 2. Platz erlaufen. [RSch]

30.05.2019

Triathlon/OL: Vanessa Possberg und Pascal Schärer für die EM nominiert

Tolle News aus dem Triathlon und OL: Vanessa Possberg wurde aufgrund der sehr guten Qualifikationsresultate für die Triathlon-Junioren-EM in Kitzbühl (22./23.6.) nominiert.
Ebenfalls schaffte Pascal Schärer die Qualifaktion an die U16 EM im Orientierungslauf mit je zwei ersten bzw. zweiten Plätzen in den Qualifikationsrennen.
Diese finden von 27.-30.6. im weissrussischen Grodno statt.
Herzliche Gratulation und viel Erfolg den beiden! [chmarq]

30.05.2019

Lilly Nägeli erfüllt in Langenthal die U20-EM-Limite, PBs von Andrea Meier und Abdi Salam Ali

ali-meier-nägeli-langenthalt-2019Für Lilly Nägeli, Andrea Meier und Abdi Salam Ali wurde der Auftritt am Auffahrts-Meeting Langenthal zum vollen Erfolg: Allen voran unterbot Lilly an ihrem ersten Wettkampf über 3000 m mit 9.50,08 Min. die Limite für die U20-EM um zweieinhalb Sekunden. Andrea, die primär als Pacemakerin für Lilly fungierte, stellte in 9.48,56 Min. eine neue persönliche Bestleistung auf und Abdi beendete sein Rennen nach 8.48,02 Min. und blieb damit deutlic

Weiterlesen ...
26.05.2019

Top-Resultate am Stralugano

anrig-fabian-taminataler brückenlauf-2018Besser hätten sie nicht sein können, die Bedingungen am Stralugano. Nach den schwül-heissen Temperaturen vom letzten Jahr wurden die Läuferinnen und Läufer nun von angenehmen Temperaturen unter 20 Grad überrascht. Dies schlug sich auch in den Resultaten wieder. Im Hauptlauf über die Halbmarathondistanz stellte Fabian Anrig mit 1:06.25 Std. seine zweitbeste je gelaufene Zeit auf und wurde mit dem dritten Platz bei den M30 belohnt. Als beste

Weiterlesen ...
26.05.2019

Negussie Bekele Zweiter am Winterthur Marathon

bekele-negussie-kyburglauf-2015Am Winterthur Marathon lief Negussie Bekele in 2:40.10 Std. auf den zweiten Platz und siegte bei den M30. Mischa Welter wurde über die 10 km-Distanz in 40.57 Min. Vierter bei den M40. [chmarq]

20.05.2019

Lilly Nägeli stellt in Karlsruhe neue PB über 800 m auf

nägeli-lilly-2018Lilly Nägeli hat am Samstag in Karlsruhe über 800 m eine neue persönliche Bestzeit von 2.11,44 Min. aufgestellt und damit die Limite für das «European Youth Olympic Festival» erfüllt. Dieses findet Ende Juli 2019 in Baku, Aserbaidschan, statt. Die Konkurrenz ist aber so gross, dass Lillys Teilnahme noch ungesichert ist. Wir drücken ihr für die kommenden Wettkämpfe die Daumen! [chmarq]

20.05.2019

Die Mehrkampfelite in Landquart

landquart19_02Die Ortschaft in der Bündner Herrschaft, ist seit Jahrzehnten ein wichtiger Austragungsort für alle Mehrkämpfer. Weil das Meeting auch als Qualiwettkampf für EMs und EOYF genutzt wurde waren die Startfelder sehr stark besetzt. Ein Grossteil der Schweizer Elite und Spitzennachwuchs (z.B. Kambunji, Kälin, Ehammer, Gaio, etc) angereichert mit Konkurrenz aus Schweden, Italien, und  anderen Nationen bildeten auch am vergangenen Wochenende ein il

Weiterlesen ...
19.05.2019

OL: Riccardo Rancan Siebter am 2. Nationalen OL

rancan-riccardo-mom2016Am 2. Nationalen OL über die Sprintdistanz wurde Riccardo Rancan Siebter. Pascal Schärer lief bei den H16 überdies auf Rang 2, Leander Wylenmann und Aurel Gloor wurden bei den H14 Sechster und Achter und Coralie Waldner entschied das Rennen der D12 für sich. [chmarq]

19.05.2019

Zumiker Lauf: Kategoriensiege von Abdi Salam Ali, Hanspeter Brun und Maja Luder-Gautschi

salam ali-abdi-regensdorf-2018Gleich drei Podestplätze am Zumiker Lauf für die LCU-Athletinnen und -Athleten: Abdi Salam Ali entschied das Rennen der Junioren über 5.7 km an diesem sechsten ZüriLaufCup ebenso für sich (20.28 Min.) wie Hanspeter Brun (45.56 Min.) und Maja Luder-Gautschi (48.14 Min.) die Rennen der M60 und W50 über 11.25 km. Einen Podestplatz erlief sich auch Raja Aellig-Urner, die bei den W30 in 47.27 Min. Dritte wurde und dabei die achtschnellste Frau w

Weiterlesen ...
19.05.2019

Jens Gossauer Dritter an der Duathlon-SM in Zofingen

gossauer-jens-michael-powerman zofingen-2018An den Duathlon-Schweizermeisterschaften am Intervall Duathlon in Zofingen (4 km Laufen — 16 km Radfahren — 4 km Laufen — 16 km Radfahren — 4 km Laufen) hat sich Jens Gossauer in 1:32.48 Std. hinter Michael Ott und Fabian Zehnder den dritten Platz erkämpft. [chmarq]

19.05.2019

Jan Staubli mit Top-Leistung am Marathon in Kopenhagen

staubli-jan-kopenhagen-2019Jan Staubli hat am Marathon in Kopenhagen eine Top-Leistung gezeigt und in 2:40.28 Std. gefinisth. [chmarq]

15.05.2019

Erfolgreicher 1. Q-Wettkampf - Sieg im Mehrkampf durch Luca Totaro

Am letzten Samstag fand der erste Q-Wettkampf der Saison in Zürich und Regensdorf statt. Die Delegation des LC Uster mit 15 Athleten/Innen traten in Regensdorf an. Das Wetter war richtig launisch. Regen, Hagel, Gewitter und kurze Sonnenstrahlen wechselten sich ab mit starken Winden dazu.
Unsere Athleten/Innen trotzen dem hässlichen Wetter und lieferten durchs Band eine gute bis sehr gute Leistung ab, was sich in den vielen PB's eines jeden/er e

Weiterlesen ...
13.05.2019

Mehrkampf in Deutschland, das Podest fest in Ustermer Hand!

weilamrhein_mai19Das in der Nähe von Basel liegende Weil am Rhein war Schauplatz einer Regiomeisterschaft des Bezirkes Oberrhein. Diese waren offen ausgeschrieben und so hat eine 5er Delegation den Weg über den Rhein unter die Räder genommen.

Linda, Isabelle, Katelyn, Céline und Seya gingen in unterschiedlichen Mehrkampfmodulen an den Start.  Am Samstag wurden die 4 – und 5-Kämpfe ausgetragen. Die 7- und 10-Kämpfe gingen über beide Tage.

Auch diesmal

Weiterlesen ...
11.05.2019

Jens Gossauer Zehnter an der Duathlon-Mitteldistanz-EM

Jens Duathlon 2018Trotz einer von viel Verletzungspech geprägten Vorbereitung und trotz Krämpfen lief Jens Gossauer an der Duathlon-EM über die Mitteldistanz im dänischen Viborg als zweitbester Schweizer auf den tollen Zehnten Rang. Jens benötigte für 9.76 km Laufen (30.25 Min.), 60.59 km Radfahren (1:33.43 Std.) und 10.03 km (37.48 Min.) 2:44.04 Std. Herzliche Gratulation![chmarq]

11.05.2019

Abraham, Meier und Rüttimann zünden am GP Bern LCU-Feuerwerk

abraham-tadesse-gp bern-2019Über 32'000 Laufbegeisterte nahmen dieses Jahr am GP Bern teil. Tadesse Abraham, Andrea Meier und Eric Rüttimann gehörten zu den Schnellsten.

Viel war im Vorfeld geschrieben worden vom Duell von Geoffrey Kamworor gegen Tadesse Abraham; vom Halbmarathon-Weltmeister gegen den Halbmarathon-Europameister über die schönsten 10 Meilen der Welt. Schlussendlich lief Kamworor ein einsames Rennen an der Spitze und unterbot den Streckenrekord um über

Weiterlesen ...
06.05.2019

(Zu) frostige Temperaturen in Zug!

zug_april19Das Frühjahrsmeeting in Zug dient vielen als Auftakt in die Freiluftsaison und bietet Möglichkeiten sich auch über weniger häufig gelaufene Distanzen (z.B. 60,150,300m..) Richtwerte zu erlaufen, die dann Aufschluss über den Formstand geben sollen.

Diese Möglichkeit haben Lilly, Melanie und Seya wahrgenommen. Nun die Wetterbedingungen waren alles andere als ideal für Techniker. Dass Läufer weniger Mühe haben mit tiefen Temperaturen hat L

Weiterlesen ...
05.05.2019

Lilly Nägeli läuft in Zug neue 600 m-PB

nägeli-lilly-2018Am Nationalen Frühjahrsmeeting in Zug hat Lilly Nägeli in 1:33.53 Min. über 600 m eine neue persönliche Bestleistung erzielt und einen neuen LCU-Clubrekord aufgestellt. [chmarq]

05.05.2019

Abdi Salam Ali Zweiter beim U18-Nachwuchslauf in Luzern

ali-abdi salam-hallen sm-2019Beim U18-Elite-Nachwuchsrennen am Luzerner Stadtlauf legte Abdi Salam Ali einmal mehr einen tollen Auftritt hin und lief 7.31 Min. über 2.470 km auf den zweiten Rang. [chmarq]

02.05.2019

Verena Cerna und Balthasar Larisch in Düsseldorf und Hamburg erfolgreich

cerna-verena-ulm-2017Beim Düsseldorfer Halbmarathon erkämpfte sich Verena Cerna in 1:23.25 Std. den zweiten Overall-Rang. Balthasar Larisch war beim Hamburg Marathon am Start, wo er in 2:35.05 Std. eine neue persönliche Bestzeit aufstellte. [uzeng]

02.05.2019

Jens Gossauer gewinnt den Sihltaler Frühlingslauf

gossauer-jens-michael-stralugano-2016Wie man sich aus einem gewöhnlichen Lauf kurzerhand einen Duathlon präpariert und dennoch alle Läufer hinter sich lässt, demonstrierte Jens Gossauer am Sihltaler Frühlingslauf. Nachdem er den 5 km Lauf in 16.32 Min. gewann, schwang er sich für 40 Minuten für eine kurze aber harte Einheit aufs Velo, nur um dann rechtzeitig für den 10 km Lauf wieder am Start zu stehen. Trotz der Vorbelastung liess er seinen Mitläufern auch hier keine Chanc

Weiterlesen ...
02.05.2019

Tadesse Abraham für den WM-Marathon in Doha selektioniert

abraham-tadesse-wien marathon-2019Die Selektionskommission von Swiss Athletics hat den ersten Athleten für die Weltmeisterschaften in Doha aufgeboten. Es ist dies Tadesse Abraham für den Marathon am Samstag, 5. Oktober (Start um 23:59 Uhr). Herzliche Gratulation, Tade! [uzeng]

29.04.2019

Podest und Spitzenplätze zum Saisonstart

Nach langen Wochen und Monaten in der Halle, ging es am Samstag endlich wieder draussen los! Unsere Techniker/Innen fanden sich im nahen Guntershausen TG zum ersten Kräftemessen mit Ihren Konkurrent/Innen ein.

Im Rahmen eines Wahldreikampfes gingen aus der Leistungsgruppe folgende Athleten an den Start. Bei den weiblichen U16 waren das Céline, Bianca und Isabelle. Bei ihren älteren Kolleginnen waren Melanie und Linda am Start und bei den U18

Weiterlesen ...
28.04.2019

Erika Kälin Zweite am Ochsenweidelauf

kälin-schütz-ochsenweidelauf-2019In Zizers fand bei frühsommerlichen Temperaturen die 57. Austragung des Ochsenweidelaufs statt; gleichzeitig wurden auch die Bündner Crossmeisterschaften ausgetragen. Dass die Paraathletin Erika Kälin und Guide Reinhart Schütz wieder am Start waren, freute die Organisatoren ganz besonders. Und siehe da: Wie bereits letztes Jahr lief Erika auf den zweiten Platz und liess damit sogar die Bündern Crossmeisterin hinter sich. [RSch]

28.04.2019

Zürich Marathon: Andreina bei ihrem Marathondebüt Fünfte, Abdi Salam Ali Overall-Vierter beim Cityrun

schwarz-andreina-zürich marathon-2019Einfach waren sie nicht, die Wetterbedingungen am 17. Zürich Marathon. Temperaturen um 4 Grad bei Rennstart und Regenschauer machten den Läuferinnen und Läufern das Leben schwer. Mit Andreina Schwarz und Abdi Salam Ali belegten gleich zwei LCU-Athlet/innen Spitzenplätze.

Andreina Schwarz liess sich bei ihrem Marathondebüt lange nicht von den garstigen Bedingungen beeindrucken und legte unterstützt von Pacemaker und Trainingskollege Jan

Weiterlesen ...
24.04.2019

Stephan Keller 7. beim Peneda-Gerês-Trail Adventure in Portugal

keller-stephan-portugal-2019Der Peneda-Geres-Trail Adventure in Portugal führte über 212 km von Vila do Geres nach Montalegre. Stephan Keller finishte nach 7 Tagen bzw. 29:29.51 Std. als Overall-Achter und Siebter bei den Männern. (chmarq)

18.04.2019

Sportgala 2019: LCU Para-Sportler mit zwei Goldvrenelis geehrt

kälin-schütz-schwyz-2020Zahlreiche Schwyzer Spitzensportler haben 2018 abermals Ausserordentliches geleistet. Deshalb präsentierte sich das Feld der Nominierten für die Sportgala 2019 in Galgenen mit der Wahl der Schwyzer Sportlerin und des Schwyzer Sportlers des Jahres 2018 durch den Sportverband des Kantons Schwyz (SKS) so hochkarätig wie selten zuvor.

Unter ihnen befanden sich auch unsere Para-Sportlerin Erika Kälin mit Guide Reinhart Schütz, die zum dritten Ma

Weiterlesen ...
18.04.2019

Steffi Häberlin Zweite beim Nidwaldner Lauf

Beim 10-km-Lauf in Stans lief Steffi Häberlin in 40:28 Min. auf den 2. Overall-Rang. [uzeng]häberlin-steffi-amriswiler cityrun-2017

18.04.2019

Jens-Michael Gossauer toller Fünfter beim Powerman Germany

Jens Duathlon 2018In Alsdorf bei Aachen (DE) startete Jens Gossauer beim äusserst stark besetzten Powerman Germany (10 km Laufen/60 km Rad/10 km Laufen) erfolgreich in die Duathlon-Saison. Nachdem er auf dem Rad zwischenzeitlich gar an der Spitze mitgefahren war, lief er schlussendlich auf dem starken fünften Rang ins Ziel ein. Damit kann Jens zuversichtlich auf die anstehende EM in einem Monat blicken. [uzeng]

16.04.2019

Trainingscamp 2019 mit Grün-Haus-Effekt

Vom 12.4 bis und mit 15.4 haben sich die Leistungsgruppen der U14 bis U20 (bis zu 24 Athlet/innen!) unter der Leitung von Markus, René und Ferry zum gemeinsamen Schinden, Kämpfen, Fluchen, Lachen und Spass haben, eingefunden. Das gesamte Gefühlsspektrum wurde wiederum eindrücklich von Peter Bienz in Bildern festgehalten.

uster_trainingslager19_02Das diesjährige Camp stand im Zeichen eines Mehrkampfes. Dabei mussten immer im Rahmen der einzelnen Programmpunkte, jewe

Weiterlesen ...
14.04.2019

Mittel-SM OL: Mattia Gründler Dritter bei den Junioren, Kategoriensiege von Pascal Schärer und Coralie Waldner

gründler-mattiaSchnell war das Gelände an der OL Mitteldistanz Schweizermeisterschaft in Walliswil bei Wangen und schnell waren auch unsere LCU-Athletinnen und Athleten unterwegs — sehr schnell sogar! An der Nacht-OL-Meisterschaft (NOM) noch von einer Verletzung ausgebremst, legte Mattia Gründler nun einen starken Auftritt hin und lief bei den Junioren auf den dritten Platz. Dass an ihm momentan kein Vorbeikommen ist, zeigte Pascal Schärer. Wie schon an d

Weiterlesen ...
08.04.2019

Verena Cerna mit Topzeit am Freiburg Marathon

cerna-verena-ulm-2017Eigentlich wäre ein Frühlingsmarathon auf dem Plan gestanden, doch die Vorbereitungen verliefen aufgrund von Erkältungen und Krankheiten suboptimal und so wich Verena Cerna auf den Halbmarathon in Freiburg aus. Der Abstecher lohnte sich; Verena lief nach 1:22.31 Std. als drittschnellste Frau der W35 ins Ziel ein. [chmarq]

07.04.2019

Tadesse Abraham mit zweitbester je gelaufener Zeit Zweiter am Wien Marathon

abraham-tadesse-wien marathon-2019Nicht einmal zweieinhalb Monate ist es her, da stand Tadesse Abraham am Dubai Marathon am Start. Das Ziel: Seinen eigenen Schweizerrekord von 2:06.40 Std. zu unterbieten und vielleicht sogar Mo Farahs Europarekord zu knacken. Die Form war vielversprechend. Doch von den Pacemakern bald alleine gelassen, lief er schliesslich nach für ihn enttäuschenden 2:09.49 Std. ins Ziel. Heute nun stand der City Marathon in Wien auf dem Programm und was Tade

Weiterlesen ...
07.04.2019

Topresultate am Rotseelauf und am Bündner Frühlingslauf

Am Bündner Frühlingslauf, der über coupierte 21.1 km von Thusis zum Schloss Reichenau führte, lief Sandro Wegmann in 1:14.31 Std. auf den vierten Overall- und Kategorien-Platz.

Und in Ebikon zeigte sich Yannick Beeler am Rotseelauf (10 km) in guter Form und wurde bei den M20 in 36.26 Min. Sechster. [chmarq]

31.03.2019

Raja Aellig-Urner wird Zweite am Männedörfler Waldlauf, Abdi Salam Ali und Lilly Nägeli gewinnen die Juniorenkategorie

allig-urner-raja-2017Starker Auftritt der LCU-Athlet/innen am Männedörfler Waldlauf: Nur eine Woche nach der 10 km SM in Uster zeigten sich die LCU-Athlet/innen auch in Männedorf auf der anspruchsvollen 11.5 km langen Strecke in Bestform. Raja Aellig-Urner wurde in 47.52 Min. Overall-Zweite und entschied damit die Kategorienwertung der W30 souverän für sich. Auch Lilly Nägeli und Abdi Salam Ali zeigten auf der 5.3 km langen Junior/innen-Strecke ein tolles Renn

Weiterlesen ...
31.03.2019

Debora Dubach Vierte am Badener Limmat-Lauf

Debora Dubach hat in Vorbereitung auf den Zürich Marathon in vier Wochen am Badener Limmat-Lauf (13.2 km) teilgenommen und lief in 55.41 Min. auf den vierten Overall-Rang. Damit wurde sie bei den W20 Zweite. [chmarq]

25.03.2019

Rhylauf Oberriet: Erfolgreicher Marathon-Test für Flavio Calligaris-Maibach und Marcel Studer

calligaris-maibach-flavio-2019Als Vorbereitung auf den Zürich Marathon haben Flavio Calligaris-Maibach und Marcel Studer bei wunderschönem Frühlingswetter am Rhylauf in Oberriet den Halbmarathon bestritten. Und bei beiden zeigte sich, dass der Fahrplan stimmt: Flavio (5. M45) stellte in 1:22.18 Std. ebenso eine neue persönliche Bestleistung auf wie Marcel (33. H20-35) in 1:32.17 Std. [chmarq]

24.03.2019

Nacht-OL Meisterschaften: Andrin Gründler wird bei seinem Elite-Einstand Siebter

gründler-andrin-1An den Nacht-OL Meisterschaften im bernischen Konolfingen konnte Andrin Gründler bei seinem ersten Lauf bei den Elite gleich ganz vorne mitlaufen und wurde Siebter. Mattia Gründler lief bei den Junioren auf den fünften Platz. Besonders gut lagen die Verhältnisse im «Hürnberg», einem «der schönsten Mittellandwälder» der Schweiz, Pascal Schärer, der bei den H16 einen souveränen Sieg feiern durfte. Laurin Maurer wurde in derselben Kateg

Weiterlesen ...
23.03.2019

SM 10 km Strasse: Eric Rüttimann Schweizermeister, Andrea Meier gewinnt Bronze

frauen 1-10 km SM Uster-2019männer 1-10 km SM Uster-2019LCU-Machtdemonstration an den Schweizermeisterschaften über 10 km in Uster: Die LCU-Athletinnen und -Athleten gewannen an den Heim-Meisterschaften neun Medaillen — vier in der Gesamt- und weitere fünf in der Kategorienwertung. Allen voran wurde Eric Rüttimann sensationell Schweizermeister, Andrea Meier erkämpfte sich den dritten Rang und Abdi Salam Ali gewann bei den U20 die Silbermedaille.

Nachdem er an der Cross-SM die Goldmedaille nach

Weiterlesen ...
16.03.2019

Top-Resultate am Kerzerslauf von Abraham, Meier und Wegmann

abraham-tadesse-greifenseelauf-2018Topplatzierungen von Tadesse Abraham, Andrea Meier und Sandro Wegmann am Kerzerslauf: Auf der 15 km langen Hauptstrecke ist Tade in 47.30 Min. trotz schwerer Beine auf den sechsten Platz gelaufen. Um sich auf den Wien Marathon am 7. April vorzubereiten, fliegt er bereits morgen wieder ins Trainingslager nach Äthiopien. In den letzten Vorbereitungen für die SM 10 km Strasse in Uster in einer Woche befinden sich dagegen Andrea und Sandro. Im 5 km

Weiterlesen ...
14.03.2019

Erika Kälin Sechste im Klassikrennen am Engadin Skimarathon 2019

kälin-schütz-engadin skimarathon-201910'822 Sportlerinnen und Sportler aus aller Welt klassierten sich am zweiten Sonntag im März beim 51. Engadin Skimarathon über die volle Marathondistanz von Maloja bis S-chanf. Unter ihnen war auch die Para-Skilangläuferin Erika Kälin mit Begleitläufer Reinhart Schütz vom LC Uster. Sie lief als Overall-Sechste ins Ziel und gewann die Kategorie Marathon Damen Masters 4 (Klassischer Stil) mit einem Vorsprung von 12.28,1 Min. auf ihre Verfolge

Weiterlesen ...
10.03.2019

Andreina Schwarz Achte am Halbmarathon in Paris

Andreina SchwarzTolle Leistung von Andreina Schwarz am Halbmarathon in Paris: Als Teil ihrer Marathonvorbereitung hat Andreina in Paris am Harmonie Mutuelle Semi de Paris teilgenommen und ist hervorragende Overall-Achte geworden. Angesichts des heftigen Gegenwindes einige Kilometer vor dem Ziel zeigt sie sich auch mit ihrer Finisherzeit von 1:21.05 Std. sehr zufrieden. Es ist dies ihre zweitschnellste Halbmarathonzeit. [chmarq]

04.03.2019

Céline Buchser knackt 40m Marke und gewinnt!

sihlhoelzli19_01Jeweils zu Monatsanfang März führt der LCZ den sog. Winterwurf-Event durch. Dort versammeln sich alle Spezialisten und Mehrkämpfer um entweder den Diskus, den Speer oder den Hammer durch die Luft fliegen zu lassen.

Nachdem sich letztes Jahr bloss Céline für diesen Wettkampf einschrieb waren es diesmal sechs Ustermer Nachwuchsathlet/innen. Céline, Petra, Bianca und Alina, sowie Seya warfen Speere während Isabelle den Diskus durch die Luft

Weiterlesen ...
03.03.2019

Diverse Kategorien-Podestplätze am Laufsporttag Winterthur

ali-abdi salam-hallen sm-2019Gelungener Formtest der LCU-Athlet/-innen am Laufsporttag Winterthur: So kurz vor der SM 10 km Strasse in Uster nutzten wohl viele den Laufsporttag Winterthur als kleine Standortbestimmung — und die Resultate können sich sehen lassen! Abdi Ali Salam erlief sich bei den Junioren in 21.19 Min. über 6.4 km einen überlegenen Sieg. Weitere Podestplätze erkämpften sich Raja Aellig-Urner, die auf der 11.4 km langen Hauptstrecke in 46.57 Min. Over

Weiterlesen ...
25.02.2019

Jens Gossauer Dritter am Cross in Einsiedeln

gossauer-jens-michael-cross einsiedeln-2019Unbeeindruckt von der völlig verschneiten Strecke zeigte sich Jens Gossauer gestern am Cross in Einsiedeln. Anders als viele seiner Mitläufer fand er Gefallen am Laufen über den sulzigen Schnee und erkämpfte sich den dritten Platz. [chmarq]

24.02.2019

PBs, Spitzenplätze und SM-Edelmetall für den Ustermer Nachwuchs!!

celine-hallen-sm-2019Am vergangenen Wochenende gingen 6 Nachwuchsathleten an den Start der SM in Magglingen.

Lilly, Katelyn, Céline, Isabelle, Neil und Abdi. Sie starteten in den Disziplinen, Hürden, Sprint, Hoch und über die 400 resp. 1000m (Abdi und Lilly).

Wie schon vor einem Jahr, waren die Leistungen sehr gut obwohl die Techniker nicht unbedingt die Hallen-SM als Saisonziel definierten.

Neil Stern überzeugte im Sprint bei den U20 mit neuer PB! Er liess in

Weiterlesen ...
24.02.2019

Silber für Lilly Nägeli an der Hallen-Nachwuchs-SM

nägeli-lilly-hallen sm-2019Toller Auftritt der jungen LCU-Läufer im 1000-Meter-Lauf der U18 an den Schweizer Nachwuchs-Hallenmeisterschaften in Magglingen: Lilly Nägeli verbesserte ihre persönliche Bestzeit um rund 4 Sekunden und erkämpfte sich in 2:51.73 Min. die Silbermedaille bei den U18. Auch Abdi Salam Ali qualifizierte sich für den Final. In starken 2:41.72 Min. lief er bei den U18 auf den 9. Rang. [uzeng]

17.02.2019

Spitzenplätze für Lilly, Abdi und Mattia am Lozärner Cross

ali-abdi salam-cross düdingen-2019Am Cross in Luzern konnte Abdi Salam Ali bei den MU18 einen überlegenen Sieg feiern. Auch Lilly Nägeli lief auf das Podest; sie wurde bei den WU18 Dritte. Und Mattia Gründler beendete das Rennen der Junioren als Fünfter. [chmarq]

14.02.2019

Jens-Michael Gossauer ist Duathlon-"Rookie of the year 2018"

gossauer-jens-michael-duathlon-nationalmannschaft-2019An der "Night of Duathlon" durfte Jens den Preis als "Rookie of the year 2018" entgegen nehmen. Zudem wurde er in das Duathlon-Nationalteam berufen. Herzliche Gratulation, Jens! [uzeng]

14.02.2019

Erika Kälin Dritte am 44. Passlung-Langlaufrennen

kälin-schütz-passlung-2019Bei perfekten Schneeverhältnissen konnte das traditionsreiche Unterengadiner Langlaufrennen Passlung über die 22 Kilometer lange Originalstrecke dem Inn entlang von Martina bis Scuol in klassischer Technik durchgeführt werden. Dass unsere Para-Skilangläuferin Erika Kälin und Guide Reinhart Schütz nach 1:41.07,1 Std. als Overall-Dritte bei den Frauen die Ziellinie überquerte, war für das Organisationskomitee schon etwas Spezielles. Tschent

Weiterlesen ...
11.02.2019

Erfolgreicher KidsCup für U14-U10 - 7 Teams für Regionalfinal qualifiziert!!

buttikon19_04Für die LC Uster Athleten/Innen der U14 bis U10 ist die Qualifikation abgeschlossen und darf sich mit Stolz sehen lassen.

Insgesamt haben 7 Teams bei den Ausscheidungen fürs Regionalfinal im März überzeugt.

Aber von vorne. Im November hat sich bereits mit guten Leistungen das Mädchenteam U10 die Limite mit einem 1. Rang klar erreicht.baar19
Die U14 Mixed, U14 Boys, U12 Boys und U10 Mixed gingen dann im Dezember in Kollbrunn an den Start. Es wur

Weiterlesen ...
10.02.2019

Exploit von Fabian Anrig und Andrea Meier am Mitja Marató de Barcelona

meier-andera-münchen marathon 2 - 2017anrig-fabian-taminataler brückenlauf-2018Auf der schnellen Strecke des Mitja Marató de Barcelona haben Fabian Anrig und Andrea Meier je eine sensationelle neue persönliche Bestzeit über die Halbmarathon-Distanz aufgestellt. Fabian gelang von Start bis Ziel ein perfektes Rennen und er pulverisierte seine bisherige Bestzeit von 1:07.38 Std. um fast zwei Minuten auf 1:05.54 Std. Und Andrea, die erst im Oktober mit 1:17.31 Std. eine tolle neue Bestmarke aufgestellt hatte, lief in Barcelo

Weiterlesen ...
04.02.2019

Abdi Salam Ali U18-Zweiter am Cross Gettnau

ali-abdi salam-cross gettnau-2019Am Cross Gettnau ist Abdi Salam Ali bei den U18 auf den zweiten Platz gelaufen. Den Sieg verpasste er nach 4000 m und 14.13 Min. haarscharf um nur eine Sekunde. Ein weiteres Spitzenresultat erzielte Riccardo Rancan mit einem fünften Rang im Elite-Rennen, das weitgehend von Athleten aus dem OL-Nationalkader geprägt war. Einzig Fabian Kuert konnte sich zwischen Matthias Kyburz und Joey Hadorn und dem viertplazierten Andreas Kyburz zwängen und so

Weiterlesen ...
31.01.2019

Dreimal Gold für Erika Kälin im Para-Skilanglauf in klassischer Technik

kälin-schütz-deutsche para-skimeisterschaften-2019Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Para-Skilanglauf 2019 in Isny im Allgäu sind Erika Kälin und ihr Guide Reinhart Schütz ganz zuoberst auf das Podest gelaufen. Damit konnten sie ihre gute Form nach dem Doppelsieg eine halbe Woche zuvor an den Bayrischen Winterspielen 2019 in Reit im Winkl bestätigen. [RSch]

28.01.2019

Sieg und Podestplätze beim Reppischtallauf

salord-aude-reppischtallauf-2019Beim Reppischtallauf über 8.08 km konnten sich die LCU-Läuferinnen und -Läufer mehrere Podestplätze erlaufen. Aude Salord sicherte sich bei den Frauen den Gesamtsieg, Jens-Michael Gossauer (2. M20), Maja Luder (2. W50), Heinz Luder (3. M60) holten sich Kategorien-Podestplätze. In der Nachwuchskategorie U12 wurde Jonas Possberg 3. [uzeng]

28.01.2019

SM Limiten für die Adel Sisters über die Hürden!

Ich gebe zu, es könnte der Eindruck entstehen, dass Ihr immer die gleichen Berichte lest und nur das Datum und die Namen sich jeweils ändern. Aber was soll ich anderes schreiben? Unsere Talente lassen mir keine andere Wahl! Auch wenn die Zusammensetzung der Delegationen jeweils etwas anders ist, die Resultate sind weitgehend dieselben. Und so war es auch am vergangenen Wochenende in Magglingen. Ein grosse - vermutlich die bisher grösste überh

Weiterlesen ...
26.01.2019

Eric Rüttimann gewinnt den Lausanner Cross

rüttimann-eric-glarner stadtlauf-2018Eric Rüttimann hat den Cross in Lausanne souverän gewonnen. Er beendete das Elite-Rennen über 8000 m nach 24.20 Min. mit 18 Sekunden Vorsprung. [chmarq]

26.01.2019

Lilly Nägeli mit neuer PB über 800m am Hallenmeeting Biel

nägeli-lilly-2018-2Lilly Nägeli überzeugte am Hallenmeeting in Biel mit einer glänzenden Leistung über 800 m. Obwohl die Saison noch jung ist, stellte sie in 2:12.27 Min. eine neue persönliche Bestleistung auf und lief damit im von Delia Sclabas angeführten Rennen auf den dritten Platz. [chmarq]

25.01.2019

Tadesse Abraham in 2:09.49 Std. Zehnter am Dubai Marathon

abraham-tadesse-greifenseelauf-2018"Go hard or go home" war Tadesse Abrahams Motto am Dubai Marathon und so setzte er sich nichts Geringeres zum Ziel als eine Zeit im Bereich seines Schweizer Rekords von 2:06.40 Std. zu laufen. Unterstützt von einem Pacemaker wollte er sich das Rennen nach seinem Gusto einteilen und liess die Spitzengruppe deshalb ziehen. Nach einem guten Start konnten ihn die Pacemaker bald nicht mehr unterstützen und Tade musste das Rennen alleine absolviere

Weiterlesen ...
23.01.2019

Neil Stern bestätigt SM Limite!

Am vergangenen Sonntag stand wieder einmal das Hallenmeeting in St.Gallen auf dem Programm. Wie schon eine Woche zuvor in Zürich, ging es für die Ustermer Delegation um eine Standortbestimmung.

Schaut man sich die Leistungen auf den Ranglisten an, so können sowohl Athleten wie Trainer zuversichtlich sein. Der Verlauf der Formkurve zeigt in die richtige Richtung. Das sieht man auch daran, dass über ein halbes Dutzend neue PBs erzielt wurden!

Weiterlesen ...
21.01.2019

LCU-Läufer überzeugten beim Hallenmeeting in St. Gallen

rüttimann-eric-hallenmeeting st. gallen-2019Obwohl der Fokus noch beim Wintertraining liegt und der Start über 1500 m eher der mentalen Erfrischung diente, konnten die LCU-Läufer/innen mit Topresulaten glänzen. Eric Rüttimann siegte nach einem Sololauf in 3:57:40 Min. Der 16-jährige Abdi Ali Salam wurde in 4:17:05 Min. Zweiter. Den gleichen Rang erreichte die 15-jährige Lilly Nägeli in 4:40:72 Min. bei den Frauen, die von der mehrfachen Nachwuchs-WM- und EM-Medaillengewinnerin Delia

Weiterlesen ...
15.01.2019

Abdi Salam Ali und Lilly Nägeli am Cross Düdingen auf dem Podest

ali-abdi salam-cross düdingen-2019lilly-nägeli-cross düdingen-2019Abdi Salam Ali und Lilly Nägeli sind am UBS Cross Düdingen auf das Podest gelaufen. Bei den MU18 wurde Abdi zeitgleich mit Pierre Perruchoud Dritter (5300 m, 17.09 Min.). Lilly erkämpfte sich bei den WU18 den zweiten Platz (3800 m, 13.05 Min.). [chmarq]

14.01.2019

Andrin Gründler Dritter am Weisshorn Snow Trail

gründler-andrin-2018Am Swiss Snow Walk & Run in Arosa liefen im Wettkampf auf das Weisshorn alle drei Gebrüder Gründler in die Top-Ten. Andrin Gründler bewältigte die 16.8 km lange und mit 918 hm gespickte Strecke in 1:44.16 Std. und wurde damit Overall-Dritter und Zweiter bei den M20. Jonas Gründler wurde in 1:54.36 Std. Siebter (6. M20) und Mattia Gründler erlief sich in 1:55.22 Std. Rang neun und siegte damit bei den Junioren. Weitere Top-Resultate

Weiterlesen ...
13.01.2019

Tunnelfeeling 2019 für die TechnikerInnen

Die bis anhin wohl grösste Delegation von LC Uster Technikern traf sich am Samstag 12.1.2109 zum jährlichen Stelldichein im Bauch des Letzigrund. Die 13 AthletInnen stiessen Kugeln, sprinteten, liefen über Hürden, sprangen über Latten und in den Sand.

Wie schon letztes Jahr darf ich festhalten, dass vieles gelang einiges aber auch noch nicht.

Dazu muss man wissen, dass für viele auch andere Masse galten. So wurde die Kugel bei den U20 Mä

Weiterlesen ...
12.01.2019

Topresultate am Dietiker Neujahrslauf

allig-urner-raja-2017Mitte der Woche musste noch befürchtet werden, dass sich der Dietiker Neujahrslauf am Samstag als Schnee-Cross präsentiert. Das warme Wetter hatte dem Schnee jedoch den Garaus gemacht und für gute Streckenverhältnisse gesorgt. Und reihenweise gute Resultate zeigten auch die LCU-Läuferinnen und -Läufer. Raja Aellig-Urner lief im Rennen der Frauen in 48.45 Min. auf den vierten Overall-Rang. Damit wurde sie bei den W30 Zweite. Kategorienzwei

Weiterlesen ...
07.01.2019

Paratandem Kälin & Schütz mit Bestzeit ins neue Jahr gestartet

kälin-erika-schütz-reinhart-neujahrsmarathon-2019Der letzte Lauf im alten Jahr ist immer einer der Schönsten. Über 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten bei der 25. Auflage des TVE-Silvesterlaufs in Eschlikon mit. Bei idealen Laufbedingungen gab Erika Kälin mit Begleitläufer Reinhart Schütz nochmals alles. Ihnen gelang einen perfekten Start-Ziel-Sieg in der Kategorie Plausch Frauen offen.

So reisten die beiden zufrieden zum ersten Lauf des neuen Jahres, dem Neujahrsmarathon. Di

Weiterlesen ...
07.01.2019

Podestplätze für Abdi Salam Ali, Lilly Nägeli und Pascel Schärer am Netstaler Cross

nägeli-lilly-netstaler cross-2019ali-abdi salam-netstaler cross-2019Vom Wintereinbruch völlig unbeeindruckt haben Abdi Salam Ali, Pascal SchärerLilly NägeliVanessa Possberg und Laurin Maurer am Netstaler Cross tolle Leistungen gezeigt. Abdi lief auf der verschneiten, 6 km langen Strecke der U18 in 21.13 Min. auf Platz zwei, Pascal Schärer folgte ihm in 21.59 Min. auf Platz drei. Auch Lilly erkämpfte sich bei den U18 in 15.26 Min. über 4 km den zweiten Platz und Vanessa wurde in 16.04 Min. Sechste.

Weiterlesen ...
01.01.2019

Verena Cerna Zweite beim Nürnberger Silvesterlauf

cerna-verena-nürnberger silvesterlauf-2018Beim Nürnberger Silvesterlauf, der über 10 hügelige Kilometer führte, konnte sich Verena Cerna in 37.45 Min. den zweiten Rang erkämpfen. Damit siegte sie bei den Frauen W35. [uzeng]

01.01.2019

Evelyne Matzinger Kategorien-Zweite beim Gippinger Silvesterlauf

matzinger-evelyne-3ländermarathon-2018Beim über 7.53 km führenden Silvesterlauf in Gippingen lief Evelyne Matzinger bei den Frauen W50 in 32.50 Min. auf den zweiten Rang. [uzeng]

01.01.2019

Silvesterlauf Gersau: Yannick Beeler Kategorien-Dritter

beeler-yannick-gersauer silvesterlauf-2018Beim Silvesterlauf in Gersau am Vierwaldstättersee lief Yannick Beeler bei seinem Comeback über die coupierten 10 km in 36.56 Min. auf den sechsten Overall-Rang, was bei den M20 den dritten Rang bedeutete. [uzeng]