Sport Shop Time Out
TSV 62 Prenzlau
Fitnessplus
05.02.2018

Sarah Bienz läuft SM Limite!

Als wir uns entschlossen Anfang Februar nach Magglingen zu fahren war eigentlich klar, dass der Meldeschluss für SM-Qualis schon vorbei sein würde. Swiss athletics hat dann aber aufgrund von Terminkollisionen beschlossen die Anmeldefrist nochmals zu verlängern. Das hiess, dass unsere Athleten gestern nochmals eine Chance erhielten, sich doch noch für die SM in einer Woche in St.Gallen aufzudrängen.

Nun der Titel sagt es schon, Sarah Bienz hat die Chance gepackt und sich über die 60m Sprintstrecke überzeugend qualifiziert. Sie lief als Serienzweite in 8.45 ins Ziel und darf nun am kommenden Wochenende an die Hallen- Nachwuchs SM! Sie stösst damit zu einer Delegation, die folgende Namen umfassen wird. Catia Gubelmann, Isabelle und Katelyn Adel, Seya Gull, Lilly Nägeli und Sarah Bienz. Es ist ja nicht so, dass noch nie Ustermer Techniker/innen an eine SM fahren durften, erinnern wir uns an Michelle Wagner, Lars Grollé oder Catia Gubelmann, der Unterschied zu heute liegt einfach darin, dass unsere Talente in immer grösserer Anzahl an nationalen Meisterschaften teilnehmen dürfen.

Obwohl auch gestern in Magglingen nicht alles gelang – z.B. die Hürdenläufe und das Kugelstossen brauchen noch etwas Zeit – kann man doch schon bereits jetzt wieder sagen, unsere Athlet/innen zu überzeugen wissen. Céline, Izzy, Katelyn und Sarah liefen und sprangen schon wieder sehr nahe an ihre PBs heran oder übertrafen diese sogar. Auch Sina, Seya und Melanie zeigten gute Ansätze mussten aber z.T. wegen fehlender Kraftreserven und oder noch nicht ganz verheilten Verletzungen einsehen, dass sie noch etwas Zeit benötigen.

Unsere Athleten haben den Namen des LC Uster wieder würdig vertreten und ich durfte erneut feststellen (unter meinen Trainerkollegen), dass man wohlwollend Notiz von uns nimmt.  Vertreter des LCZ fanden es schön,….“ Dass man so wenig korrigieren muss…..“wie bei unseren Athleten…… 

Unter folgendem Link  findet Ihr ein paar Fotos vom gestrigen Wettkampf.

Um jetzt aber ja nicht abzuheben, es war vieles gut, ihr macht einen guten Job…..aber fertig sind wir noch lange nicht…..es wird nicht gechillt!

Also gebt weiter Gas, habt Spass und seid stolz auf Eure Leistungen!

Es grüsst Euch

Ferry

[ap]