TSV 62 Prenzlau
15.06.2019

Wylandlauf Andelfingen: Raja Aellig-Urner Vierte, Abdi Salam Ali Erster bei den Junioren

ali-abdi salam-pfingstmeeting-2019Am Wylandlauf Andelfingen zeigten die angetretenen LCU-Athletinnen und -Athleten einmal mehr einen tollen Gesamtauftritt. Raja Aellig-Urner bewältigte die 14.4 km lange Strecke in 59.42 Min. und wurde damit Gesamt-Vierte und schnellste Frau bei den W30. Heinz Luder zeigte sich nach einer kleinen Wettkampfpause wieder in Podestform und wurde bei den M60 in 1:02.45 Min. Dritter und Benoît Varlet schrammte bei den M40 in 53.54 Min. als Vierter nur knapp am Podest vorbei. Bei den Junioren zeigte der Vielstarter Abdi Salam Ali, dass an ihm momentan kein Vorbeikommen ist und siegte bei den Junioren über 7.15 km souverän in 28.01 Min. und auch Constantin Zisler beendete das Rennen der U14 als Sieger. [chmarq]

Hauptlauf (14.4 km): Overall: 4. Raja Aellig-Urner 59.42. Kategorien: W30: 1. Raja Aellig-Urner 59.42. — M30: 14. Markus Wettstein 1:03.39. M40: 4. Benoît Varlet 53.54. 12. Michael Blöchlinger 1:00.52. M60: 3. Heinz Luder 1:02.45. M70: 7. Fredi Schmid 1:16.11.  

Junioren: U20 (7.15 km): 1. Abdi Salam Ali 28.01. 8. Justin Nardon 35.22. U14 (1.85 km): 1. Constantin Zisler 6.32.