TSV 62 Prenzlau
16.06.2019

Andrea Meier Fünfte am Schweizer Frauenlauf Bern

meier-andrea-gp bern-2019Leicht angeschlagen von einer Erkältung ging Andrea Meier Schweizer Frauenlauf über 5 km Rennen an den Start und zeigte, dass sie auch unter diesen Umständen ganz vorne mitlaufen kann. Nach 17.36 Min. überquerte sie die Ziellinie als Fünfte nur gerade eine Sekunde hinter der Marathon-Schweizerrekordhalterin Maja Neuenschwander. Das Podest war mit Sclabas, Gezahegn und Hrebec äusserst stark besetzt. Ein starkes Comeback nach dem Zürich Marathon gab Andreina Schwarz, die in 18.21 Min. auf den elften Platz lief. Maja Luder wurde bei den W55 in 19.39 Min. ausserdem Erste. Auch auf der 10 km-Strecke präsentierten sich die LCU-Athletinnen im besten Licht: Lisa Gubler wurde in 40.36 Min. Vierzehnte und schrammte als Vierte bei den W30 nur knapp am Kategorienpodest vorbei. Erika Kälin gewann die Wertung bei den Sehbehinderten. [chmarq]

5 km-Lauf: Overall: 5. Andrea Meier 17.36. 11. Andreina Schwarz 18.21. — Kategorien: W20: 2. Andrea Meier 17.36. W35: 3. Andreina Schwarz 18.21. W55: 1. Maja Luder 19.39. 11. Marlies Süsstrunk 24.48.

10 km-Lauf: Overall: 14. Lisa Gubler 40.36. — Kategorien: W30: 4. Lisa Gubler 40.36. W45: 280. Monika Kuhn 1:00.41. W50: 7. Evelyne Matzinger 45.37. W60: Lilo Groner 1:00.18. W65: 7. Ursula Zürcher 54.50. 12. Trudi Niederberger 58.40. Sehbehinderte: 1. Erika Kälin 51.40.