TSV 62 Prenzlau
10.07.2019

Céline Buchser bei Spitzenleichtathletik in Luzern

celine_b_LU_19Aufgrund ihrer diesjährigen Fortschritte wurde Céline vom Speernationaltrainer Terry McHugh für das Meeting in Luzern aufgeboten. Sie hatte die Gelegenheit sich im Vorprogramm in einem internationalen Feld zu präsentieren und zwar mit dem 600 Gramm schweren Gerät. Céline war klar die jüngste Teilnehmerin im Feld. Dies hielt sie aber nicht davon ab mit 38.86m eine beachtliche Weite zu erzielen. Nun ist Céline auf der nationalen Bestenliste mit dem 400er Speer auf Rang 2. Mit dem 500er (eigentlich ab U18) auf Rang 1. Und mit dem 600er (ab U20) auf Rang 7.

Herzliche Gratulation Céline!

Es grüsst

Ferry

[ap]